Stipendien für Filmvorhaben im Rahmen der Berliner Künstlerinnenförderung für 2023 ausgeschrieben - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Women + Work Wettbewerbe



AVIVA-BERLIN.de im September 2022 - Beitrag vom 10.08.2022


Stipendien für Filmvorhaben im Rahmen der Berliner Künstlerinnenförderung für 2023 ausgeschrieben
AVIVA-Redaktion

Die Bewerbungsfrist endet in diesem Jahr am 20. September 2022 um 18 Uhr. Die Kulturverwaltung des Berliner Senats vergibt auch im Jahr 2023 Arbeitsstipendien im Bereich Film und Video an Filmemacherinnen, die ihren Arbeits- und Lebensmittelpunkt in Berlin (nachgewiesener Hauptwohnsitz) haben. Gefördert werden…




…alle Phasen der Filmrealisierung, von ersten Recherchen und der Drehbucherstellung über Dreharbeiten bis zur Postproduktion.

Es werden Stipendien mit einer Dauer von 4, 5 und 6 Monaten vergeben, welche in monatlichen Teilbeträgen von 2.000 Euro ausgezahlt werden.

Über die Bewerbungen berät eine unabhängige Jury.

Die Bewerbungsfrist endet in diesem Jahr am 20. September 2022 um 18 Uhr.
Beachten Sie bei der Antragstellung unbedingt die weiteren Hinweise im aktuellen Informationsblatt.

Das Informationsblatt zur Ausschreibung und der Link zum Antragsformular können im Internet aufgerufen werden unter:

www.berlin.de


Pressemitteilung der Senatsverwaltung für Kultur und Europa vom 9. August 2022










Women + Work > Wettbewerbe

Beitrag vom 10.08.2022

AVIVA-Redaktion