Countdown für den ADC Nachwuchswettbewerb läuft - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Women + Work



AVIVA-BERLIN.de im September 2021 - Beitrag vom 13.08.2004


Countdown für den ADC Nachwuchswettbewerb läuft
AVIVA-Redaktion

Am 1. September 2004 ist Einsendeschluss für junge Kreative - JuniorInnen in den ersten Berufsjahren sowie AbsolventInnen und Studierende. Kreativarbeiten werden von einer Top-Jury bewertet.




Jetzt heißt es schnell einreichen: Für junge Kreative, die sich beim ADC Nachwuchswettbewerb profilieren wollen, brechen die letzten vier Wochen vor Einsendeschluss an. Wer noch dabei sein will, lädt sich die Teilnahmeformulare unter www.adc.de herunter und bringt ihre/seine Unterlagen schleunigst auf den Weg.

Gefragt sind JuniorInnen in den ersten Berufsjahren sowie AbsolventInnen und Studierende der Fachrichtungen Grafik-Design, Visuelle Kommunikation, Fotografie, Werbefilm, Text, Szenographie, Ausstellungsdesign und temporäre Architektur.
Ihre Kreativarbeiten werden von einer Top-Jury bewertet - und die glücklichen GewinnerInnen erhalten die begehrten Titel "ADC Student", "ADC Talent" und "ADC Junior" des Jahres.

Gemeinsam mit FOCUS feiert der ADC seinen Nachwuchswettbewerb im Rahmen eines ereignisreichen Awards Weekends Ende Oktober 2004 in München.
Einsendeformulare und Teilnahmebedingungen zum Download unter www.adc.de



Art Directors Club für Deutschland (ADC) E.V.

Leibnizstr. 65
10629 Berlin


Women + Work

Beitrag vom 13.08.2004

AVIVA-Redaktion 






AVIVA-News bestellen
  AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter



Berliner Frauenpreis 2022 ausgeschrieben

. . . . PR . . . .

Berliner Frauenpreis 2022 ausgeschrieben
Nominierungen können bis zum 10. Oktober 2021 eingereicht werden.
Infos zu den Auswahlkriterien, den Teilnahmebedingungen und dem Ausschreibungsformular als Download unter: www.berlin.de

Online: UNIDAS: Frauen im Dialog. Begegnungen, Diskussionen und Impulsvorträge aus Salvador, Brasilien und Berlin, Deutschland.

Eine digitale, transatlantische Konferenz von UNIDAS - dem Netzwerk von Frauen aus Deutschland, Lateinamerika und der Karibik, dem Goethe-Institut, dem Auswärtigen Amt, und dem Frauenministerium des Bundesstaates von Bahia.

fair share! Sichtbarkeit für Künstlerinnen

Nanna Johansson – Natürliche Schönheit

. . . . PR . . . .

Nanna Johansson - Natürliche Schönheit
Die schwedische Comiczeichnerin und Radiomoderatorin hinterfragt in ihrem feministisch-satirischen Comicband gängige Schönheitsideale und gibt mit ihren Comics intelligente Anleitungen zur Selbstliebe.
Mehr zum Buch und bestellen unter:
www.avant-verlag.de


Kooperationen

Raupe und Schmetterling
Paula Panke
bücherfrauen - women in publishing
FCZB
GEDOK-Berlin
BEGiNE
gründerinnenzentrale
Frauenkreise