Expertinnen-Beratungsnetz Berlin - Tipps und Tricks aus erster Hand - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Women + Work



AVIVA-BERLIN.de im September 2021 - Beitrag vom 11.08.2004


Expertinnen-Beratungsnetz Berlin - Tipps und Tricks aus erster Hand
AVIVA-Redaktion

Kostenlose Beratungsangebote rund um Orientierung im Berufsfeld, Perspektiven, Führungspositionen, beruflichen Wiedereinstieg für Existenzgründerinnen oder selbständige Unternehmerinnen.




In Berlin wurde das Expertinnen-Beratungsnetz nach Hamburger Vorbild im März 1992 gegründet. Seit 1996 ist es Bestandteil der Frauenabteilung der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Arbeit und Frauen. Frauen in Situationen der beruflichen Weichenstellung und bei Fragen des beruflichen Fortkommens werden von qualifizierten Expertinnen beraten. Seit 1992 haben sich mehr als 3.500 Frauen an das Expertinnen-Beratungsnetz gewandt. Über 2.600 Frauen konnten in diesem Zeitraum an eine Expertin vermittelt werden.

Die Gespräche wurden einmalig, mehrfach oder auch über einen längeren Zeitraum in Anspruch genommen. Die Frauen erhielten Denkanstöße und Entscheidungshilfen, konkrete Ratschläge und praktische Hinweise.
Die Expertinnen gaben Orientierung im Berufsfeld, zeigten Perspektiven auf und ermutigten Frauen, sich beruflichen Herausforderungen zu stellen.
Wenn Frauen wissen wollen, welche erfolgversprechenden beruflichen Möglichkeiten es für sie gibt und welche Chancen sie nutzen können, wie sie langfristig ihr Berufsleben oder ihre Karriere planen können, wie sie sich auf eine Führungsposition vorbereiten und sich in einer Führungsposition behaupten können, wie sie eine berufliche Existenz gründen können, wie sie als Existenzgründerinnen oder selbständige Unternehmerinnen Probleme lösen können, wie sie ihren beruflichen Wiedereinstieg vorbereiten können, wie sie Konflikte im Arbeitsalltag besser klären können und wie sie Familie und Beruf in Übereinstimmung bringen können, dann ist dieses kostenlose Beratungsangebot genau das Richtige.

Die Expertinnen sind hochqualifizierte, erfolgreiche Frauen aus
unterschiedlichen Berufsgruppen, die über langjährige Erfahrungen im
Berufsleben und in Führungspositionen verfügen. Diese aktiven Ruheständlerinnen setzen ihr Erfahrungswissen ehrenamtlich gemeinsam mit den ratsuchenden Frauen zu deren ganz individuellen Unterstützung ein.
Interessierte Seniorinnen, die ihre Erfahrungen jüngeren Frauen zur Verfügung stellen möchten, sind beim Beratungsnetz immer willkommen.



Geschäftsstelle Expertinnen-Beratungsnetz Berlin

Senatsverwaltung für Wirtschaft, Arbeit und Frauen
Tel.: 030 - 90 13 8916, 030 - 90 13 8915
Fax: 030 - 90 13 8902
Email: expernet@senwaf.verwalt-berlin.de
Internet: www.berlin.de/SenWiArbFrau
Ansprechpartnerinnen: Gabriele Fischer und Bärbel Fleege



Women + Work

Beitrag vom 11.08.2004

AVIVA-Redaktion 






AVIVA-News bestellen
  AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter



Berliner Frauenpreis 2022 ausgeschrieben

. . . . PR . . . .

Berliner Frauenpreis 2022 ausgeschrieben
Nominierungen können bis zum 10. Oktober 2021 eingereicht werden.
Infos zu den Auswahlkriterien, den Teilnahmebedingungen und dem Ausschreibungsformular als Download unter: www.berlin.de

Online: UNIDAS: Frauen im Dialog. Begegnungen, Diskussionen und Impulsvorträge aus Salvador, Brasilien und Berlin, Deutschland.

Eine digitale, transatlantische Konferenz von UNIDAS - dem Netzwerk von Frauen aus Deutschland, Lateinamerika und der Karibik, dem Goethe-Institut, dem Auswärtigen Amt, und dem Frauenministerium des Bundesstaates von Bahia.

fair share! Sichtbarkeit für Künstlerinnen

Nanna Johansson – Natürliche Schönheit

. . . . PR . . . .

Nanna Johansson - Natürliche Schönheit
Die schwedische Comiczeichnerin und Radiomoderatorin hinterfragt in ihrem feministisch-satirischen Comicband gängige Schönheitsideale und gibt mit ihren Comics intelligente Anleitungen zur Selbstliebe.
Mehr zum Buch und bestellen unter:
www.avant-verlag.de


Kooperationen

Raupe und Schmetterling
Paula Panke
bücherfrauen - women in publishing
FCZB
GEDOK-Berlin
BEGiNE
gründerinnenzentrale
Frauenkreise