DIHK und FTD starten Wettbewerb Potenzial Innovation - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Women + Work



AVIVA-BERLIN.de im September 2021 - Beitrag vom 22.02.2004


DIHK und FTD starten Wettbewerb Potenzial Innovation
AVIVA-Redaktion

Die Deutsche Industrie- und Handelskammer (DIHK) und die Financial Times Deutschland (FTD) suchen bis zum 31.03.04 die spannendsten Innovationen des 21. Jahrhunderts.




Mit dem Slogan "Potenzial Innovation" initiierten DIHK und FTD einen Wettbewerb, der es sich zum Ziel setzt, innovative Unternehmen und deren Ideen bekannt zu machen.
Anlass ist das Jahresmotto der IHK-Organisation "Innovation Unternehmen!". Schließlich sind nach Worten von DIHK-Präsident Ludwig Georg Braun "Motor der Innovationen in Deutschland in erster Linie die Unternehmen".

Gefragt sind Produkt- und Verfahrensinnovationen sowie Dienstleistungen, die sich auf dem Markt behauptet haben.
Mitmachen können alle deutschen Unternehmen mit mindestens zehn Beschäftigten, deren Innovation nicht länger als drei Jahre auf dem Markt ist.
Die spannendsten zehn Neuerungen werden ab Sommer 2004 in der FTD der interessierten Öffentlichkeit vorgestellt.

Das Bewerbungsformular/den Teilnahmebogen können Sie sich hier als Word-Dokument (28 KB) auf Ihren Rechner laden:
http://www.dihk.de/inhalt/download/teilnahme_innovationswettbewerb.doc
Ihre Bewerbung können Sie bis zum 31. März 2004 an die InnovationsberaterInnen der IHK richten:
www.dihk.de
Sie finden Ihre AnsprechpartnerInnen in der Liste im Netz unter:
www.dihk.de/inhalt


Women + Work

Beitrag vom 22.02.2004

AVIVA-Redaktion 






AVIVA-News bestellen
  AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter



Berliner Frauenpreis am 30. Juni 2021 ab 18 Uhr via Live-Stream

. . . . PR . . . .

Verleihung des Berliner Frauenpreises am 30. Juni 2021
Die diesjährige Verleihung des Berliner Frauenpreises an Astrid Landero wird als Live-Stream auf dem YouTube-Kanal der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung übertragen.
Alle Informationen zum Live-Stream unter www.berlin.de/frauenpreis

Online: UNIDAS: Frauen im Dialog. Begegnungen, Diskussionen und Impulsvorträge aus Salvador, Brasilien und Berlin, Deutschland.

Eine digitale, transatlantische Konferenz von UNIDAS - dem Netzwerk von Frauen aus Deutschland, Lateinamerika und der Karibik, dem Goethe-Institut, dem Auswärtigen Amt, und dem Frauenministerium des Bundesstaates von Bahia.

fair share! Sichtbarkeit für Künstlerinnen

Nanna Johansson – Natürliche Schönheit

. . . . PR . . . .

Nanna Johansson - Natürliche Schönheit
Die schwedische Comiczeichnerin und Radiomoderatorin hinterfragt in ihrem feministisch-satirischen Comicband gängige Schönheitsideale und gibt mit ihren Comics intelligente Anleitungen zur Selbstliebe.
Mehr zum Buch und bestellen unter:
www.avant-verlag.de


Kooperationen

Raupe und Schmetterling
Paula Panke
bücherfrauen - women in publishing
FCZB
GEDOK-Berlin
BEGiNE
gründerinnenzentrale
Frauenkreise