Konferenz Wirtschaftsfaktor Frau, veranstaltet von der Malekigroup - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Women + Work





 

Chanukka 5782




AVIVA-BERLIN.de im Dezember 2021 - Beitrag vom 24.06.2008


Konferenz Wirtschaftsfaktor Frau, veranstaltet von der Malekigroup
AVIVA-Redaktion

Welche unternehmerischen Qualitäten haben Frauen? Wie kann ihr Potential stärker gefördert werden? Mit diesen Fragen beschäftigt sich die am 09.09.2008 in Frankfurt am Main stattfindende Tagung.




Unter Mitwirkung der führenden Business-Frauennetzwerke und engagierter Unternehmensnetzwerke im Rhein-Main Gebiet veranstaltet die Malekigroup am 09. September 2008 in Frankfurt am Main eine Tageskonferenz, die sich dem Potential des Wirtschaftsfaktors "Frau" widmet.

Im Mittelpunkt der Diskussionen stehen folgende Themen:

  • Frauen in die Aufsichtsräte!

  • Gründet Firmen, um Euer eigener Vorstand zu sein!

  • Wettlauf um Talente


  • Unter den Sprecherinnen und Sprechern sind: Dr. Rolf-E Breuer, Deutsche Bank AG, Cornelia Creischer, Colgate-Palmolive GmbH, Barbara Knoflach, SEB Asset Management AG, Britta Kroker, Kroker Medien GmbH, Petra Ledendecker, Verband deutscher Unternehmerinnen e.V., Dr. Kati Najipoor-Schütte, Egon Zehnder International GmbH, Carmen Reschke, KanAm Grund Kapital-anlagegesellschaft mbH, Prof. Dr. Helga Rübsamen-Waigmann, AiCuris GmbH und Co. KG, Stefani Spangenberg, SKA Agentur für Relationship Marketing GmbH, Anne Biging, Healing Hotels of the World, Inge Boets, Ernst and Young, Ellen Bommersheim, Kompass – Zentrum für Existenzgründungen gGmbH, Hans-Dieter Brenner, Helaba Landesbank Hessen-Thüringen Girozentrale, Prof. Dr. Gertrud Höhler, Publizistin, Beraterin für Wirtschaft und Politik, Ulrike Holler, Dr. Dietmar Mai, Helaba Landesbank Hessen-Thüringen, Susanne Nießing, Frankfurter Neue Presse, Christian Strenger, DWS Investment GmbH und Evonik Industries AG und Fraport AG, Barbara Wagner, Zentrum für Weiterbildung gGmbH und TOTAL E-QUALITY Deutschland e.V., Eva Zaher, Hessischer Rundfunk hr-info und Eva Maria Welskop-Deffaa, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.


    Veranstaltungsort: Helaba Landesbank Hessen-Thüringen (Maintower)
    Neue Mainzer Straße 52 - 58
    60311 Frankfurt am Main

    Teilnahmegebühr:
  • Tagesticket (350 Euro plus 19% MwSt.)

  • Die Teilnahmegebühr für "Wirtschaftsfaktor Frau!" reduziert sich auf 100 Euro (plus 19% MwSt.), wenn Sie Mitglied eines Konferenzpartners sind.

    Weitere Informationen unter: www.malekigroup.com

    Die Malekigroup war auch Veranstalterin der 6. World Women Work in Berlin. Lesen Sie unsere Nachberichterstattung auf AVIVA-Berlin.


    Women + Work

    Beitrag vom 24.06.2008

    AVIVA-Redaktion 






    AVIVA-News bestellen
      AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter



    MITRA. Kinostart: 18.11.2021

    . . . . PR . . . .

    MITRA
    Inspiriert vom Schicksal seiner Familie erzählt Regisseur Kaweh Modiri die Geschichte der Iranerin Haleh, die 37 Jahre nach der Hinrichtung ihrer Tochter die Frau wieder trifft, die sie dafür verantwortlich macht. Paraderollen für Jasmin Tabatabai, Shabnam Tolouei und Singer-Songwriter Mohsen Namjoo, der auch die Filmmusik komponierte.
    Mehr zum Film und der Trailer unter: www.camino-film.com/filme/mitra

    fair share! Sichtbarkeit für Künstlerinnen

    Zuhurs Töchter. Kinostart am 04.11.2021

    . . . . PR . . . .

    Zuhurs Töchter
    Das Regie-Team Laurentia Genske und Robin Humboldt zeichnet in ihrem neuen Werk das Porträt der beiden Transgender-Teenager Lohan und Samar, die in ihrer neuen Heimat Deutschland endlich ihre weibliche Identität entfalten können.
    Mehr zum Film und der Trailer unter: www.camino-film.com/filme/ zuhurstoechter

    Dear Future Children. Ab 14. Oktober 2021 im Kino

    . . . . PR . . . .

    Dear Future Children
    Drei Länder, drei Konflikte, drei Frauen und ein ähnliches Schicksal: Doch sie haben nicht vor aufzugeben: Hilda in Uganda, Rayen in Santiago de Chile, und Pepper in Hongkong. Sie kämpfen weiter. Für ihre und unsere zukünftigen Kinder.
    Mehr zum Film und Termine der Kinotour unter: www.camino-film.com/filme/dearfuturechildren

    Nanna Johansson – Natürliche Schönheit

    . . . . PR . . . .

    Nanna Johansson - Natürliche Schönheit
    Die schwedische Comiczeichnerin und Radiomoderatorin hinterfragt in ihrem feministisch-satirischen Comicband gängige Schönheitsideale und gibt mit ihren Comics intelligente Anleitungen zur Selbstliebe.
    Mehr zum Buch und bestellen unter:
    www.avant-verlag.de

    Online: UNIDAS: Frauen im Dialog. Begegnungen, Diskussionen und Impulsvorträge aus Salvador, Brasilien und Berlin, Deutschland.

    Eine digitale, transatlantische Konferenz von UNIDAS - dem Netzwerk von Frauen aus Deutschland, Lateinamerika und der Karibik, dem Goethe-Institut, dem Auswärtigen Amt, und dem Frauenministerium des Bundesstaates von Bahia.


    Kooperationen

    Raupe und Schmetterling
    Paula Panke
    bücherfrauen - women in publishing
    FCZB
    GEDOK-Berlin
    BEGiNE
    gründerinnenzentrale
    Frauenkreise