Aufruf zum Wettbewerb Berliner Unternehmerin 2014 und 2015 - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Women + Work





 

Chanukka 5782




AVIVA-BERLIN.de im Dezember 2021 - Beitrag vom 16.04.2014


Aufruf zum Wettbewerb Berliner Unternehmerin 2014 und 2015
AVIVA-Redaktion

Bewerbungsschluss ist der 27. Mai 2014. Preisverleihung im Rahmen des 7. Berliner Unternehmerinnentages am 5. Juli 2014. Bewerben Sie sich selbst oder motivieren Sie andere erfolgreiche ...




... Geschäftsfrauen, sich am Wettbewerb zu beteiligen!

Berliner Unternehmerinnen: Traut euch!

Um herausragende Leistungen von Unternehmerinnen aus der Hauptstadt zu würdigen und stärker in das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken, verleiht das Land Berlin seit 2004 zum sechsten Mal die Auszeichnung "Berliner Unternehmerin des Jahres".

Erstmalig ist dieser Wettbewerb, den die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung gemeinsam mit der Investitionsbank Berlin durchführt, mit einem Preisgeld in Höhe von insgesamt 5.000 EUR dotiert. Die Gewinnerin erhält 3.000 Euro, die Zweit- und Drittplatzierte jeweils 1.000 Euro.

Wirtschaftssenatorin Cornelia Yzer: "In Berlin haben Frauen Kompetenz und Unternehmergeist. Jedes dritte Einzelunternehmen in Berlin wird von einer Frau gegründet. Das sind fast 12.000 Gründungen jährlich. Durch ihre Unternehmensgründungen leisten sie einen wichtigen Beitrag für die dynamische Entwicklung des Wirtschaftsstandortes Berlin und sind Jobmotoren für unsere Stadt. Gleichzeitig motivieren die Gründerinnen mit ihrem Beispiel den Weg in die Selbstständigkeit zu entdecken. Der Preis ‚Berliner Unternehmerin 2014/2015‘ sorgt dafür, dieses Potenzial noch stärker zu nutzen, indem er die Erfolgsgeschichten weitererzählt."

Sind Sie die "Berliner Unternehmerin 2014/2015"?

Aus allen bis Dienstag, den 27. Mai 2014, 12:00 Uhr (Eingangsstempel bei der ariadne an der spree GmbH, gültig ist der Versand per Post, Fax oder E-Mail) eingegangenen Einsendungen wird eine aus Expertinnen und Experten zusammengesetzte Jury drei Nominierte auswählen. Bei einer Pressekonferenz, die voraussichtlich am Donnerstag, den 26. Juni 2014, stattfinden wird, werden die Nominierten der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Preisverleihung "Berliner Unternehmerin 2014/2015" erfolgt im Rahmen des 7. Berliner Unternehmerinnentages durch Cornelia Yzer, Senatorin für Wirtschaft, Technologie und Forschung.

Am Wettbewerb können sich alle geschäftsführenden Unternehmerinnen (Personen- und/oder Kapitalgesellschaften der gewerblichen Wirtschaft) beteiligen, deren Firmensitz sich im Land Berlin befindet, die mindestens 50 % der Firmenanteile besitzen und die länger als drei Jahre am Markt tätig sind. Im Falle von Unternehmerinnen-Teams kann sich allerdings nur eine Unternehmerin (mindestens 50 % der Firmenanteile) des Teams für die Auszeichnung bewerben.

Bewerben Sie sich!
Oder motivieren Sie erfolgreiche Unternehmerinnen, sich am Wettbewerb zu beteiligen!

Einfach die Bewerbungsunterlagen auf der Website herunterladen, ausfüllen und zusenden! Den Bewerbungsbogen sowie Informationen zum 7. Berliner Unternehmerinnentag finden Sie unter Die Infos zum Wettbewerb finden Sie unter: www.berliner-unternehmerinnentag.de

Der Berliner Unternehmerinnentag auf Facebook
Die Facebook-Fanseite bietet Berliner Unternehmerinnen und Gründerinnen eine zentrale Plattform, um miteinander in Kontakt zu treten, sich über aktuelle Themen auszutauschen und gezielte Informationen zum Berliner Unternehmerinnentag zu erhalten. Dabei verfolgt diese Seite ausschließlich nicht-kommerzielle Zwecke, denn es geht um das, was frau mit Geld nicht aufwiegen kann: Kontakte, Kontakte, Kontakte.

Hier geht´s zur Facebook-Fanseite:
www.facebook.com/Berliner.Unternehmerinnentag

7. Berliner Unternehmerinnentag



Die Berliner Wirtschaft setzt auf Frauen! Unsere Hauptstadt ist Ort innovativer, kreativer und engagierter Unternehmerinnen sowie beeindruckender beruflicher Erfolgsgeschichten.
Der alle zwei Jahre stattfindende Berliner Unternehmerinnentag bietet Unternehmerinnen, Gründerinnen und gründungsinteressierten Frauen ganztägig Informationen, Weiterbildungsangebote und Kontakte für den eigenen Unternehmenserfolg.
WANN: Samstag, den 05. Juli 2014 | 09:30 bis 17:00 Uhr
WO: Ludwig Erhard Haus (IHK Berlin)
Fasanenstraße 85 | 10623 Berlin-Charlottenburg
Ob Gründerin, gestandene Unternehmerin oder an der Selbstständigkeit interessierte Frauen, für alle bietet der Berliner Unternehmerinnentag Informationen, Beratung, Hilfestellung und Kontakte.
Kommen Sie vorbei, erleben Sie das dynamische Berliner Unternehmerinnentum und nutzen Sie die Angebote des Unternehmerinnentags für Ihren Unternehmenserfolg!

Alle Infos, darunter zu den Seminaren und Coachings, der Preisverleihung, dem World Café, oder dem Erzählsalon sowie zur Anmeldung finden Sie unter: www.berliner-unternehmerinnentag.de

AVIVA-Berlin ist auch 2014 wieder Medienpartnerin des Wettbewerbs "Berliner Unternehmerin des Jahres" und des 7. Berliner Unternehmerinnentags.

Weiterlesen auf AVIVA-Berlin:

6. Berliner Unternehmerinnentag - Brigitte Groß ist Berliner Unternehmerin des Jahres 2012

Stefanie Zschieschan-Steinfest ist Berlins Unternehmerin des Jahres 2010 - 2011

Dagmar Vogt gewinnt den Berliner Unternehmerinnenpreis 2008 und 2009


Women + Work

Beitrag vom 16.04.2014

AVIVA-Redaktion 






AVIVA-News bestellen
  AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter



MITRA. Kinostart: 18.11.2021

. . . . PR . . . .

MITRA
Inspiriert vom Schicksal seiner Familie erzählt Regisseur Kaweh Modiri die Geschichte der Iranerin Haleh, die 37 Jahre nach der Hinrichtung ihrer Tochter die Frau wieder trifft, die sie dafür verantwortlich macht. Paraderollen für Jasmin Tabatabai, Shabnam Tolouei und Singer-Songwriter Mohsen Namjoo, der auch die Filmmusik komponierte.
Mehr zum Film und der Trailer unter: www.camino-film.com/filme/mitra

fair share! Sichtbarkeit für Künstlerinnen

Zuhurs Töchter. Kinostart am 04.11.2021

. . . . PR . . . .

Zuhurs Töchter
Das Regie-Team Laurentia Genske und Robin Humboldt zeichnet in ihrem neuen Werk das Porträt der beiden Transgender-Teenager Lohan und Samar, die in ihrer neuen Heimat Deutschland endlich ihre weibliche Identität entfalten können.
Mehr zum Film und der Trailer unter: www.camino-film.com/filme/ zuhurstoechter

Dear Future Children. Ab 14. Oktober 2021 im Kino

. . . . PR . . . .

Dear Future Children
Drei Länder, drei Konflikte, drei Frauen und ein ähnliches Schicksal: Doch sie haben nicht vor aufzugeben: Hilda in Uganda, Rayen in Santiago de Chile, und Pepper in Hongkong. Sie kämpfen weiter. Für ihre und unsere zukünftigen Kinder.
Mehr zum Film und Termine der Kinotour unter: www.camino-film.com/filme/dearfuturechildren

Nanna Johansson – Natürliche Schönheit

. . . . PR . . . .

Nanna Johansson - Natürliche Schönheit
Die schwedische Comiczeichnerin und Radiomoderatorin hinterfragt in ihrem feministisch-satirischen Comicband gängige Schönheitsideale und gibt mit ihren Comics intelligente Anleitungen zur Selbstliebe.
Mehr zum Buch und bestellen unter:
www.avant-verlag.de

Online: UNIDAS: Frauen im Dialog. Begegnungen, Diskussionen und Impulsvorträge aus Salvador, Brasilien und Berlin, Deutschland.

Eine digitale, transatlantische Konferenz von UNIDAS - dem Netzwerk von Frauen aus Deutschland, Lateinamerika und der Karibik, dem Goethe-Institut, dem Auswärtigen Amt, und dem Frauenministerium des Bundesstaates von Bahia.


Kooperationen

Raupe und Schmetterling
Paula Panke
bücherfrauen - women in publishing
FCZB
GEDOK-Berlin
BEGiNE
gründerinnenzentrale
Frauenkreise