Blitzschnell frisch und ausgeglichen von Martina Mittag - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Literatur



AVIVA-BERLIN.de im November 2021 - Beitrag vom 26.02.2008


Blitzschnell frisch und ausgeglichen von Martina Mittag
Anna Tremper

Yoga als Hilfe gegen den Alltagsstress. Mit Übungen zur Entspannung oder zum Auffüllen der Energiereserven, möchte die Fitnesstrainerin Martina Mittag ihren LeserInnen zu mehr Gelassenheit verhelfen




Die Berufswelt ist schnelllebiger und strapaziöser geworden und sogar das Freizeitleben folgt längst dem Diktat eines unbarmherzigen Terminplaners, der kaum Zeit für Müßiggang lässt. Martina Mittag hat sich selbst den Bestimmungen der modernen Welt Jahre lang gefügt und sich für ihren Job aufgeopfert. Doch bei einem Yogaseminar hatte sie plötzlich Zeit, in Ruhe nachzudenken und sah so Vieles klarer. Sie beendete ihr bisheriges Leben und fand in Indien mit Yoga zu innerer Ruhe und schöpfte daraus Kraft. Diese Gelassenheit sollen die LeserInnen des Buches "Blitzschnell frisch und ausgeglichen" durch das Ausführen der zusammengestellten Yogaübungen ebenfalls erlangen. Es geht nicht nur darum sich fit zu halten, sondern sich kleine Oasen der Kraft, der Ruhe in den Alltag einzubauen.

Die drei Grundenergien
Die Übungen sind dazu gedacht den menschlichen Energiehaushalt ins Gleichgewicht zu bringen. Martina Mittag erklärt hierzu die verschiedenen Energien, die als Rajas (Antrieb), Tamas (Stagnation) und Sattva (Gleichgewicht) bezeichnet werden. Geraten diese Energien in ein Ungleichgewicht, fühlen wir uns beispielweise ruhelos oder auch kraftlos. Mit den verschiedenen Yogaübungen soll es möglich sein, diesen Symptomen direkt entgegenzuwirken und wieder zur inneren Balance zu finden. Man muss nur in sich hineinhorchen und dann die passende Übung zum jeweiligen Energiemangel oder auch -überschuss finden.

Die Übungen
Ein Großteil der Übungen ist direkt durchführbar, sich umzuziehen oder eine Yogamatte auszurollen ist nicht notwendig. Für alle anderen Übungen wird das übliche Yogaequipment benötigt. Um mit dem Programm zu beginnen, ist es ist nicht nötig, das Buch konsequent von vorne nach hinten durchzuarbeiten. Es empfiehlt sich jedoch das Kapitel zur Atmung vor dem Start durchzulesen, da die richtige Atmung die Übungen deutlich effektiver macht. Nach dieser Einführung kann man frei zwischen den Übungen springen, je nachdem ob man nun Entspannung oder neue Energie benötigt. Die Übungen sind in verschieden Rubriken unterteilt, wie "Hallo wach! Knackfrisch in den Tag" oder "Wenn das einzige, was Sie wollen, die Couch ist...". Auch ein Extrakapitel mit Übungen für das Büro findet sich hier. Die dort vorgestellten Übungen sind zumeist klassische Yogaübungen, die für das Büro abgewandelt wurden. "Die Office-Katze" ist beispielsweise eine Modifikation der eigentlichen Katze, die im Vierfüßlerstand auf dem Boden durchgeführt wird und für das schicke Bürokostüm eher ungeeignet wäre. Zu den jeweiligen Übungserläuterungen finden sich Bilder, die die geforderte Körperhaltung zeigen. Die Abbildungen sind zweckmäßig, aber nicht unbedingt ansprechend. Wie sich ein solches Buch etwas heiterer und übersichtlicher gestalten lässt, kann man sich bei Ursula Karvens Buch "yoga für dich und überall" ansehen.

Zur Autorin: Martina Mittag ist staatliche geprüfte Tanzpädagogin und mehrfach lizenzierte Fitnesstrainerin. Sie war jahrelang in Hamburg als Fitnessmanagerin tätig und bundesweit als Referentin und Trainerin aktiv. Ihr Bestreben ist es, östliche Konzepte in unseren westlichen Lebensstil zu integrieren.
Weitere Infos finden Sie unter: www.yogawerft.com

AVIVA-Tipp: Die graphische Gestaltung des Buchs hätte gerne etwas übersichtlicher und ansprechender ausfallen können. Doch alles in allem ist hier ein praktischer Yogabegleiter für den Alltag entstanden, der daran erinnert, dass es wichtig ist, zwischendurch Energie zu tanken und zur Ruhe zu kommen. Die Übungen sind ausführlich erklärt, wodurch sich das Nachturnen einfach gestaltet. Besonders schön ist, dass das Buch viel von der Philosophie des Yogas transportiert und ein sehr breites Spektrum an Übungen offeriert.

Blitzschnell frisch und ausgeglichen - Ihr persönliches 5-Minuten-Programm fürs Büro
Martina Mittag

Campus Verlag, erschienen Februar 2008
Hardcover, 197 Seiten
ISBN: 978-3-593-38255-5
Euro: 16,90


Literatur

Beitrag vom 26.02.2008

AVIVA-Redaktion 






AVIVA-News bestellen
  AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter



Esther Dischereit - Mama, darf ich das Deutschlandlied singen. Politische Texte

. . . . PR . . . .

Esther Dischereit - Mama, darf ich das Deutschlandlied singen. Politische Texte
Jüdisch. Solidarisch. Antirassistisch. Der Essayband mit einem Vorwort von Aleida Assmann knüpft an die beiden Aufsatzbände "Übungen jüdisch zu sein" und "Mit Eichmann an der Börse" an.
Mehr zur Autorin, zum Buch, sowie Bestellung unter: www.mandelbaum.at

Hila Amit - Hebräisch für Alle. Von der Sprache zur Vielfalt.

. . . . PR . . . .

Hila Amit - Hebräisch für Alle
Das erste queere und feministische Hebräisch-Lehrbuch in Deutschland. Das Arbeitsbuch enthält zahlreiche lebensnahe Beispiele und Übungen, um den Wortschatz direkt anzuwenden und zu verinnerlichen.
Mehr Informationen zum Buch und Bestellung unter: www.edition-assemblage.de

Ich bin noch nie einem Juden begegnet …

. . . . PR . . . .

Ich bin noch nie einem Juden begegnet
»Das Geschichtenerzählen ist Teil der jüdischen DNA«, meint Peninnah Schram, Literaturprofessorin und eine der Protagonistinnen in Haase-Hindenbergs neuem Buch. In einem außergewöhnlichen literarischen Stil erzählt er von den Lebensgeschichten jüdischer Menschen in Deutschland.
Mehr Informationen zum Buch und Bestellungen unter: www.edition-koerber.de

Maria Nurowska - Briefe aus Katyn

. . . . PR . . . .

Maria Nurowska - Briefe aus Katyn
Polen vor dem 2. Weltkrieg: Janina Lewandowska lässt sich zur Pilotin ausbilden. 1939 heiratet sie ihren Fluglehrer Mieczysław Lewandowski, gerät aber nach Kriegsausbruch in russische Kriegsgefangenschaft...
Mehr Informationen zum Buch und Bestellung unter: www.ebersbach-simon.de

Ahima Beerlage - Riss in der Zeit

. . . . PR . . . .

Ahima Beerlage - Riss in der Zeit
Jana geht nicht gern unter Menschen. Und erzählt nie von ihrer Vergangenheit. Ihre Lebensgefährtin Frauke verbucht das unter "wortkarge Butch". Als Jana ins Scheinwerferlicht der Öffentlichkeit gerät, ändert sich das Leben der beiden Frauen radikal.
Mehr zum Buch und Bestellinfos unter: www.krugschadenberg.de


Kooperationen

editionfuenf
HentrichHentrich
AvivA-Verlag
ebersbach-simon
Krug & Schadenberg -  Der Verlag für lesbische Literatur