Ein großer Ozean voll Gedichte - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Literatur



AVIVA-BERLIN.de im November 2021 - Beitrag vom 03.04.2007


Ein großer Ozean voll Gedichte
Tina Kosleck

"Großer Ozean" heißt ein ganz bezaubernder Gedichtband, dessen Untertitel "Gedichte für alle" nicht zuviel verspricht. Erschienen bei Gulliver, Kinder- und Jugendsparte des Beltz & Gelberg Verlags




"[...] Gedichte sind wie sie sind. Sie sind vor allem nicht über den Wolken und gehören auch nicht zum Bestaunen ins Poesiemuseum. Wer Gedichte schreibt, sagt: Ich (mit seinem ganzen Sehen-Hören-Schmecken-Riechen-Tasten-Fühlen-Wollen-Denken). Wer Gedichte findet und liest, sagt ebenso: Ich. So kommen Gedichte zur Welt."
(Aus dem Vorwort)

Ich habe Gedichte zur Welt kommen sehen. In einer Schatzkiste voller Gedichte, ja einem großen Ozean voller Gedichte. Hier gibt es was zu entdecken: 267 Seiten voller witziger und besinnlicher, leichter und schwerer, kurzer und langer Gedichte aller nur denkbarer Formen und Themen. Hier gibt es Unsinns-Gedichte und den ein oder anderen poetischen Abzählreim neben gesellschaftskritischen und ganz bewegenden Gedichten, die direkt ins Herz gehen.

Einen Ozean voller Gedichte hat Hans-Joachim Gelberg in seinem Band "Großer Ozean" zusammengestellt. Illustrationen und Fotos dienen nicht nur als "Schmuck", sondern sind Kunst neben Kunst. Über 350 Gedichte und Bilder von über 40 KünstlerInnen sind im Großen Ozean zu finden. Christine Nöstlinger, Bertolt Brecht und Gudrun Pausewang gehören neben vielen, vielen anderen - auch der Rezensentin bisher unbekannten - KünstlerInnen und PoetInnen, deren Werke diese Anthologie ausmachen.

Ruckediguh (von Inge Meyer-Dietrich)

Mir reicht's
sprach Aschenputtel,
stieg aus dem grauen Kittel
und schmiß ihn ins Küchenfeuer,
ließ die Linsen Linsen sein,
- die Tauben mühten sich
längst für den Frieden -
warf einen zärtlichen Blick
auf den Haselstrauch
und machte sich
aus dem Staub.
Nur der Königssohn
kann es nicht glauben.
Er sucht noch immer nach ihr
mit einem Schuh in der Hand.


Erschienen ist dieser Gedichtband bei Gulliver, der Kinder- und Jugendsparte des Beltz & Gelberg Verlages. Die Zielgruppe Kinder war wohl auch im Fokus des Herausgebers, was sich natürlich in der Auswahl der Gedichte, aber auch der Aufmachung bemerkbar macht. Dennoch hat der Untertitel "Gedichte für alle" seine Berechtigung, denn soweit ich mich entsinne, ist Großer Ozean wirklich der schönste Gedichtband, den ich je in den Händen hielt.

AVIVA-Tipp: Ich sag es mit dem Untertitel: "Gedichte für alle". "Großer Ozean" - ein Buch zum Ab- und Eintauchen, ein Buch, das bleibt.

Großer Ozean
Gedichte für alle
Herausgegeben von Hans-Joachim Gelberg

Gulliver Taschenbücher, erschienen Oktober 2006
Für alle Lebensalter
ISBN 3407740182
kartoniert, 267 Seiten
9,90 Euro


Literatur

Beitrag vom 03.04.2007

AVIVA-Redaktion 






AVIVA-News bestellen
  AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter



Esther Dischereit - Mama, darf ich das Deutschlandlied singen. Politische Texte

. . . . PR . . . .

Esther Dischereit - Mama, darf ich das Deutschlandlied singen. Politische Texte
Jüdisch. Solidarisch. Antirassistisch. Der Essayband mit einem Vorwort von Aleida Assmann knüpft an die beiden Aufsatzbände "Übungen jüdisch zu sein" und "Mit Eichmann an der Börse" an.
Mehr zur Autorin, zum Buch, sowie Bestellung unter: www.mandelbaum.at

Hila Amit - Hebräisch für Alle. Von der Sprache zur Vielfalt.

. . . . PR . . . .

Hila Amit - Hebräisch für Alle
Das erste queere und feministische Hebräisch-Lehrbuch in Deutschland. Das Arbeitsbuch enthält zahlreiche lebensnahe Beispiele und Übungen, um den Wortschatz direkt anzuwenden und zu verinnerlichen.
Mehr Informationen zum Buch und Bestellung unter: www.edition-assemblage.de

Ich bin noch nie einem Juden begegnet …

. . . . PR . . . .

Ich bin noch nie einem Juden begegnet
»Das Geschichtenerzählen ist Teil der jüdischen DNA«, meint Peninnah Schram, Literaturprofessorin und eine der Protagonistinnen in Haase-Hindenbergs neuem Buch. In einem außergewöhnlichen literarischen Stil erzählt er von den Lebensgeschichten jüdischer Menschen in Deutschland.
Mehr Informationen zum Buch und Bestellungen unter: www.edition-koerber.de

Maria Nurowska - Briefe aus Katyn

. . . . PR . . . .

Maria Nurowska - Briefe aus Katyn
Polen vor dem 2. Weltkrieg: Janina Lewandowska lässt sich zur Pilotin ausbilden. 1939 heiratet sie ihren Fluglehrer Mieczysław Lewandowski, gerät aber nach Kriegsausbruch in russische Kriegsgefangenschaft...
Mehr Informationen zum Buch und Bestellung unter: www.ebersbach-simon.de

Ahima Beerlage - Riss in der Zeit

. . . . PR . . . .

Ahima Beerlage - Riss in der Zeit
Jana geht nicht gern unter Menschen. Und erzählt nie von ihrer Vergangenheit. Ihre Lebensgefährtin Frauke verbucht das unter "wortkarge Butch". Als Jana ins Scheinwerferlicht der Öffentlichkeit gerät, ändert sich das Leben der beiden Frauen radikal.
Mehr zum Buch und Bestellinfos unter: www.krugschadenberg.de


Kooperationen

editionfuenf
HentrichHentrich
AvivA-Verlag
ebersbach-simon
Krug & Schadenberg -  Der Verlag für lesbische Literatur