Léonora Miano - Sisterhood. Für einen anderen Dialog zwischen den Frauen der Welt. Verlosung - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Gewinnspiele



AVIVA-BERLIN.de im September 2022 - Beitrag vom 20.09.2022


Léonora Miano - Sisterhood. Für einen anderen Dialog zwischen den Frauen der Welt. Verlosung
AVIVA-Redaktion

Eine der wichtigsten feministischen Denkerinnen unserer Zeit, Léonora Miano, stellt sich in ihrem neuen Buch die Frage, wie eine weltweite Solidarität unter Frauen aussehen kann. Und was uns dabei die Geschichte der Frauen aus der Subsahara lehrt. AVIVA-Berlin verlost 2 Bücher




Geboren in Kamerun, lebt und schreibt Miano zwischen den Kontinenten: in ihrem Herkunftsland Frankreich und in Togo. Ihre Romane, Theaterstücke und Essays wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Am 20. September 2022 erscheint "Sisterhood" in deutscher Übersetzung von Claudia Steinitz und Uta Rüenauver.

Miano zeigt anhand der Mythen und sozialen Praktiken, wie die Subsahara-Frauen über patriarchalische Gesellschaften herrschten, sexuelle Lust zu einem Recht machten und sich in antikolonialen Kämpfen engagierten. Der reiche, vielfältige Erfahrungsschatz der Afrikanerinnen bleibt in der globalen Feminismus-Geschichte marginalisiert. Würden sich die Frauen aller Kontinente zu einer neuen Solidarität vereinen und voneinander lernen, statt nur die männliche Dominanz zu beklagen, wäre der Feminismus einen entscheidenden Schritt weiter. "Sisterhood" ist ein leidenschaftliches Plädoyer für eine neue weltweite Schwesternschaft und eine faszinierende Reise zu den Ursprüngen eines anderen Feminismus.

"Léonora Miano bietet eine wertvolle Alternative zum eurozentrischen Feminismus. Anstatt auf Gleichheit zu beharren, feiert sie die Unterschiede und inhärente Komplexität der weiblichen Identitäten und ihre Beziehung zu Männern auf dem afrikanischen Kontinent. Wer dieses Buch liest, gewinnt eine erweiterte, tiefere Sicht über den Feminismus." EMILIA ROIG

AVIVA-Tipp "Sisterhood. Für einen anderen Dialog zwischen den Frauen der Welt" Léonora Miano ist ein poetisches wie kraftvolles Plädoyer für mehr Solidarität zwischen Frauen. Worldwide.

Zur Autorin: Léonora Miano, geboren in Kamerun, lebt und schreibt die Autorin zwischen den Kontinenten: in ihrem Herkunftsland Frankreich und in Togo. Für ihre Romane, Theaterstücke und Essays wurde sie mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter mit dem Prix Femina.

Zu den Übersetzerinnen
Claudia Steinitz
wurde 1961 in Berlin geboren, studierte Romanistik und übersetzt seit 30 Jahren französischsprachige Literatur u.a. von Albertine Sarrazin, Virginie Despentes und bisher zehn Romane von Véronique Olmi. Für ihre Arbeit wurde sie mehrfach ausgezeichnet.

Uta Rüenauver, geboren 1964 in Düsseldorf, hat Germanistik, Romanistik und Philosophie in Berlin und Dijon studiert. Sie arbeitet als Lektorin sowie als Feature- und Essay-Autorin für den Rundfunk. Aus dem Französischen übersetzt sie vor allem für "Le Monde diplomatique".

Léonora Miano
Sisterhood. Für einen anderen Dialog zwischen den Frauen der Welt

Originaltitel: L´autre langue des femmes
Übersetzerinnen: Claudia Steinitz, Uta Rüenauver
Aufbau Verlag, ET: 20.09.2022
Hardcover mit Schutzumschlag, 251 Seiten
978-3-351-03993-6
22,00 €
Mehr zum Buch und Bestellung unter: www.aufbau-verlage.de


AVIVA-Berlin verlost 2 Bücher. Senden Sie uns dazu bis zum 30.12.2022 den Titel des Romans von Léonora Miano mit dem sie 2013 mit dem Prix Femina ausgezeichnet wurde per Email an: info@aviva-berlin.de


Hinweis zum Datenschutz:
Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie unserer Datenschutzerklärung
Durch die Teilnahme an diesem Gewinnspiel und im Falle eines Gewinns stimmen Sie der Übertragung Ihrer Daten (Name, Anschrift und E-Mail-Adresse) zu.
Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung bzw. unsere vorherige Anfrage nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


Quelle/Text: Aufbau Verlag


Gewinnspiele

Beitrag vom 20.09.2022

AVIVA-Redaktion