Gewinnspiele, Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
AVIVA-Berlin .
.
P
R
.
.

VOM LOKFÜHRER, DER DIE LIEBE SUCHTE MonsieurClaude2
AVIVA-Berlin > Gewinnspiele AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   Gewinnspiele
   Frauennetze
   E-cards
   About us
 


Happy Birthday AVIVA




AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2019







 

 

AVIVA-Berlin.de im April 2019:

Unsere aktuellen Top - Themen:

>

 


Alles ist gut. Ab 28.03. 2019 auf DVD. Verlosung

In ihrem mehrfach ausgezeichneten Debütfilm erzählt Eva Trobisch auf einfühlsame und beklemmende Weise die Geschichte einer jungen Frau, die nach einer Vergewaltigung an der Vorstellung festzuhalten versucht, es wäre nichts geschehen. Protagonistin Janne, gespielt von Aenne Schwarz wehrt sich vehement dagegen, von ihrer Umwelt als Opfer wahrgenommen zu werden. AVIVA verlost 2 DVDs

mehr...

>

 


MONSIEUR CLAUDE 2. Kinostart 04. April 2019. Verlosung

Nach MONSIEUR CLAUDE UND SEINE TÖCHTER kommt die fabelhafte Familie Verneuil endlich wieder auf die Kinoleinwand zurück. Herrlich treffsicheres Komödienkino voller Provokationen und Spitzfindigkeiten - und einfach liebenswert. AVIVA verlost 1 Fanpaket sowie 1x2 Freikarten

mehr...

>

 


Friederike Manner - Die dunklen Jahre. Verlosung

Ein österreichisches Ehepaar in den dreißiger Jahren des vorigen Jahrhunderts – längst ist ihre Ehe gescheitert und die Scheidung nur noch eine Terminsache. Doch alle Pläne werden infrage gestellt, als Österreich sich dem nationalsozialistischen Deutschland "anschließt", denn Ernst ist ein jüdischer Arzt und Klara eine politisch denkende Frau. AVIVA verlost 1 Buch

mehr...

>

 


Mackenzi Lee - Kick-Ass Women. 52 wahre Heldinnen. Verlosung

Ob sie nun Heldinnen sind oder nicht, die Historikerin Mackenzi Lee wirft einen Blick auf die Geschichte von Frauen und lässt uns dabei zahlreiche eher unbekannte Frauen kennenlernen. In ihren Kurzbiografien ist viel über die unterschiedlichsten Lebenssituationen von Frauen in verschiedenen Ländern zu erfahren. AVIVA verlost 2 Bücher

mehr...

>

 


Jessa Crispin - Warum ich keine Feministin bin. Ein feministisches Manifest. Verlosung

Was im Titel und Untertitel erst einmal widersprüchlich wirkt, klärt sich im Buch schnell auf: Nichts weniger als eine radikale Veränderung wünscht sich Crispin, eine Revolution, die zu grundlegenden Verbesserungen für alle führt. AVIVA verlost 2 Bücher

mehr...

>

 


To A Stranger - Odette veröffentlicht ihr Debütalbum am 8. Februar 2019 via Caroline/ Universal Music

Im Jahr 2018 ist viel passiert in der Karriere der in Sydney lebenden britischen Künstlerin Odette: Nach ihrer ersten ausverkauften Headliner-Tournee durch Australien erhielt sie gleich zwei Nominierungen für die diesjährigen ARIA Awards (u.a. als "Breakthrough Artist"), dazu wurde ihr …AVIVA verlost 2 LPs

mehr...

>

 


Barbara Sichtermann (Hg.): Wie Männer sich die Frau von morgen wünschen. Verlosung

"Anders wird sie sein, das ist gewiss, sehr viel anders, die Frau von morgen (...)" - nach allen Seiten offen, ein wenig ratlos schreibt Stefan Zweig anno 1929 auf Aufforderung eines Schriftstellerkollegen. Die Aufgabe lautete: "Die Frau von morgen wie wir sie wünschen"...AVIVA verlost 2 Bücher

mehr...

>

 


Holocaust - Die Geschichte der Familie Weiss. HD-Remastered und erstmals in 16:9. Blu-ray Release ab 22. Februar 2019. Blu-ray-Verlosung

Berlin, 1935: Karl Weiss und Inga Helms feiern ihre Hochzeit. Karl ist Jude, Inga Nichtjüdin. Wenig später werden die "Nürnberger Gesetze" erlassen, die sogenannte Mischehen als "Rassenschande" unter Strafe stellen. Dennoch bleibt die Familie in Deutschland. Doch dann beginnt mit dem Novemberpogrom (verharmlosend als "Reichskristallnacht" bezeichnet) am 9. November 1938 die grausame Verfolgung der Juden und Jüdinnen. Die TV-Erstausstrahlung der vierteiligen US-Serie löste 1978 in Deutschland…AVIVA verlost 2 Blu-rays

mehr...

>

 


Kate Evans - Rosa. Die Graphic Novel über Rosa Luxemburg. Verlosung

Eine ganz außergewöhnliche Biographie hat die britische Cartoonistin und Zeichnerin Kate Evans mit ihrer in mehr als fünfzehn Sprachen übersetzten Graphic Novel erschaffen. Sie zeichnet das Leben Rosa Luxemburgs nach und bringt der Leserin gleichzeitig ihre sozialistischen Ideen näher. AVIVA verlost 2 Bücher

mehr...

>

 


Robert Macfarlane, Jackie Morris, Daniela Seel - Die verlorenen Wörter. Ein Buch der Beschwörungen. Verlosung

Wenn es je ein verzauberndes Buch gab, dann dieses! Durch Beschwörungen und atemberaubende Bilder wollen der "Nature Writer" Robert Macfarlane, die begnadete Illustratorin Jackie Morris und die Dichterin und Übersetzerin Daniela Seel dem Wortsterben ein Ende bereiten. Denn was frau nicht benennen kann, kann sie auch nicht lieben und viel weniger schützen. AVIVA verlost 2 Bücher

mehr...

>

 


Elena Ferrante - Frau im Dunkeln. Verlosung

Ein Urlaub wird für eine Anglistik-Professorin in Ferrantes neuem Roman zu einer Reise in die Vergangenheit, in der sie sich mit sowohl mit ihrer Rolle als Tochter als auch der als Mutter auseinandersetzt. AVIVA verlost 2 Bücher

mehr...



alle Gewinnspiele dieses Monats anzeigen

Archiv Gewinnspiele anzeigen

   MONSIEUR CLAUDE 2. Kinostart 04. April 2019   
  
  
. . . . PR . . . .

MONSIEUR CLAUDE 2
Nach MONSIEUR CLAUDE UND SEINE TÖCHTER kommt die fabelhafte Familie Verneuil endlich wieder auf die Kinoleinwand zurück. Herrlich treffsicheres Komödienkino voller Provokationen und Spitzfindigkeiten - und einfach liebenswert.
Mehr zum Film und der Trailer unter: monsieurclaude.de und facebook.com/monsieurclaudefilm

  
  

   VOM LOKFÜHRER, DER DIE LIEBE SUCHTE... Kinostart am 7. März 2019   
  
  
. . . . PR . . . .

VOM LOKFÜHRER, DER DIE LIEBE SUCHTE
Eine mit viel Feingefühl und in unbeschwertem Tonfall erzählte Geschichte in der Berglandschaft Aserbaidschans. In seiner meisterhaft phantasievollen Bildsprache wird Regisseur Veit Helmer seinem Ruf als moderner Märchenerzähler gerecht und inszeniert die Geschichte von Autorin Leonie Geisinger als atmosphärische Komödie, die ganz ohne Dialoge auskommt.
Mehr zum Film und der Trailer unter: vom-lokfuehrer-der-die-liebe-suchte.de und facebook.com/VomLokfahrerder dieLiebesuchte

  
  

   Werbung & Kooperationen   
  
                                                   



  © AVIVA-Berlin 2019 
zum Seitenanfang suche sitemap impressum datenschutz home