DIE DIRIGENTIN. Das inspirierende Biopic der Antonia Brico, der ersten Dirigentin der Welt, ab 23. April auf DVD. Verlosung - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Gewinnspiele



AVIVA-BERLIN.de im Juni 2021 - Beitrag vom 06.05.2021


DIE DIRIGENTIN. Das inspirierende Biopic der Antonia Brico, der ersten Dirigentin der Welt, ab 23. April auf DVD. Verlosung
AVIVA-Redaktion

DIE DIRIGENTIN von Regisseurin Maria Peters erzählt die inspirierende Geschichte von Antonia Brico, der ersten Dirigentin der Welt. Das sehenswerte Biopic versetzt die Zuschauer*innen in die glamourösen 1920er Jahren in New York und macht dabei auch die gesellschaftlich relevante Situation sichtbar: Eine Frau als Dirigentin war damals undenkbar und ist auch heute noch die Ausnahme. AVIVA-Berlin verlost 3 DVDs und 3 Bücher




Die junge niederländische Dirigentin Antonia Brico kämpft im Amerika der 1920er Jahre als einzige Frau unter ihren männlichen Kollegen um Anerkennung ihres musikalischen Talents. DIE DIRIGENTIN ist ein packendes Biopic von unbestreitbarer gesellschaftlicher Relevanz, denn auch heute ist die Musik- und Kulturindustrie weitestgehend Männer-dominiert, eine Frau am Pult bleibt eine Ausnahmeerscheinung. Regisseurin Marie Peters erzählt das Leben der mutigen Antonia Brico mit einer zentralen Message: Musik und Talent haben nichts mit Geschlecht zu tun.

Zum Film: Für Antonia Brico (Christinae De Bruijn) gibt es nur ein Ziel im Leben. Sie will Dirigentin werden. Doch zu ihrer Studienzeit in den 1920er Jahren ist dieses Vorhaben geradezu ausgeschlossen. In der von Männern dominierten Musikindustrie muss sie doppelt so hart arbeiten wie ihre Konkurrenten. Von den anderen Dirigenten und Musikern wird sie belächelt, sogar geächtet: Sie solle ihren Platz im Orchester kennen.

Musikerin, Feministin, Kämpferin

Im Biopic von Regisseurin Maria Peters wird der ersten Dirigentin der Welt ein filmisches Denkmal gesetzt. 1930 debütierte sie als Dirigentin der Berliner Philharmoniker und gründete später ein Frauensinfonieorchester in New York. 1938 wurde der Niederländerin als erste Frau erlaubt, das New York Philharmonic Orchestra zu dirigieren. Überall auf der Welt gastierte sie und ebnete einer weiteren Generation an Frauen den Weg. Sie selbst sagte einst treffend: "You´re either born a musician or you´re born not a musician. It has nothing to do with gender."

BR-KLASSIK lobt den Film: "Wirklich großartige, opulente Bilder entstehen dank gewissenhaft ausgesuchter Drehorte und authentischer Kostüme, die die 1920er-Jahre wieder auferstehen lassen. Um das Popcornkino perfekt zu machen, gibt es böse Widersacher und gute Weggefährten, die Mut machen."

DIE DIRIGENTIN wurde in Deutschland erstmals ausgestrahlt am 03.04.2021 um 20.15 im NDR. Nach der Ausstrahlung veröffentlichte Studio Hamburg Enterprises den Spielfilm am 23.04.2021 auf DVD. Regisseurin Maria Peters war so fasziniert von Bricos Geschichte, dass sie einen gleichnamigen Roman zum Film über sie schrieb.

Zur Regisseurin. Maria Peters, geboren 1958, ist Autorin, Drehbuchschreiberin und Regisseurin. Für ihre Filme wurde sie bereits mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Antonia Bricos Leben hat sie so fasziniert, dass sie sowohl ein Buch als auch einen Film daraus machte. Sie lebt mit ihrem Mann, einem Filmproduzenten, in Amsterdam.

Der Film sollte ursprünglich im Kino starten, erscheint nun aber am 23.04.2021 als DVD bei Studio Hamburg Enterprises.

DIE DIRIGENTIN

DVD INFO

1 DVD, Genre: Drama, Produktionsjahr: 2018, Laufzeit: 137 Min., Bildformat: 16:9, Tonformat: Dolby Digital 5.1, Sprache: Deutsch FSK: Ab 6 Jahren, UVP: 12,95 €, EAN: 4052912170964




AVIVA-Berlin verlost 3 DVDs und 3 x den gleichnamigen Roman der Regisseurin Maria Peters, erschienen im Verlag HOFFMANN UND CAMPE . Bitte senden Sie uns dazu die Namen von drei weiteren Dirigentinnen bis zum 10.07.2021 per Email an: info@aviva-berlin.de


Hinweis zum Datenschutz:
Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie unserer Datenschutzerklärung
Durch die Teilnahme an diesem Gewinnspiel und im Falle eines Gewinns stimmen Sie der Übertragung Ihrer Daten (Name, Anschrift und E-Mail-Adresse) zu.
Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung bzw. unsere vorherige Anfrage nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Quelle: Studio Hamburg Enterprises. Copyright Buchcover: Atlantik Verlag


Gewinnspiele

Beitrag vom 06.05.2021

AVIVA-Redaktion 






AVIVA-News bestellen
  AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter




Kooperationen

dasfinanzkontor