Women + Work, Wettbewerbe, Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de

AVIVA-Berlin.de im August 2021:

Unsere aktuellen Top - Themen:

Women + Work:

Stiftung ZURÜCKGEBEN schreibt Förderung für 2022 aus. Die Bewerbungsfrist läuft vom 01.06. – 01.08.2021
Jüdische Künstlerinnen und Wissenschaftlerinnen, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben, können sich ab sofort für Stipendien und Zuschüsse im Rahmen der Ausschreibung der Stiftung ZURÜCKGEBEN. Stiftung zur Förderung jüdischer Frauen in Kunst und Wissenschaft für das Jahr 2022 bewerben. Informationen zur Ausschreibung sowie das Antragsformular finden Sie hier auf AVIVA-Berlin.

mehr...

Women + Work:

Ausschreibung zum Anne-Klein-Frauenpreis 2022. Anne Klein Women´s Award 2022, Call for proposal. Einsendeschluss: 29. August 2021. The closing date for submissions: August 29th, 2021
Kandidatinnen für den Anne-Klein-Frauenpreis 2022 benennen / nominate candidates for the 2022 Anne Klein Women´s Award. Mit dem Anne-Klein-Frauenpreis ehrt die Heinrich-Böll-Stiftung seit 2012 Frauen aus dem In- und Ausland, die für Menschenrechte, Gleichberechtigung und sexuelle Selbstbestimmung eintreten. Mehr Infos und die Nominierungskriterien/More Information

mehr...



  Archiv Women + Work anzeigen


AVIVA-News bestellen
  AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter



Berliner Frauenpreis am 30. Juni 2021 ab 18 Uhr via Live-Stream

. . . . PR . . . .

Verleihung des Berliner Frauenpreises am 30. Juni 2021
Die diesjährige Verleihung des Berliner Frauenpreises an Astrid Landero wird als Live-Stream auf dem YouTube-Kanal der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung übertragen.
Alle Informationen zum Live-Stream unter www.berlin.de/frauenpreis

Online: UNIDAS: Frauen im Dialog. Begegnungen, Diskussionen und Impulsvorträge aus Salvador, Brasilien und Berlin, Deutschland.

Eine digitale, transatlantische Konferenz von UNIDAS - dem Netzwerk von Frauen aus Deutschland, Lateinamerika und der Karibik, dem Goethe-Institut, dem Auswärtigen Amt, und dem Frauenministerium des Bundesstaates von Bahia.

fair share! Sichtbarkeit für Künstlerinnen

Nanna Johansson – Natürliche Schönheit

. . . . PR . . . .

Nanna Johansson - Natürliche Schönheit
Die schwedische Comiczeichnerin und Radiomoderatorin hinterfragt in ihrem feministisch-satirischen Comicband gängige Schönheitsideale und gibt mit ihren Comics intelligente Anleitungen zur Selbstliebe.
Mehr zum Buch und bestellen unter:
www.avant-verlag.de


Kooperationen

Raupe und Schmetterling
Paula Panke
bücherfrauen - women in publishing
FCZB
GEDOK-Berlin
BEGiNE
gründerinnenzentrale
Frauenkreise