Women + Work - Veranstaltungen für Unternehmerinnen, Freiberuflerinnen, Angestellte, arbeitslose oder geflüchtete Frauen auf AVIVA-Berlin von September bis Mai 2021 - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Veranstaltungen in Berlin Women + Work





 

AVIVA - Literatur live.
AVIVA-Literatur-veranstaltungen im Rahmen des BEGINE-Literaturcafés


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2020



 



AVIVA-BERLIN.de im September 2020 - Beitrag vom 23.09.2020


Women + Work - Veranstaltungen für Unternehmerinnen, Freiberuflerinnen, Angestellte, arbeitslose oder geflüchtete Frauen auf AVIVA-Berlin von September bis Mai 2021
AVIVA-Redaktion

Liebe Leserinnen, aufgrund der Situation durch die COVID-19-Pandemie wurden alle Veranstaltungen abgesagt. Nun finden vereinzelt wieder Weiterbildungen und Kurse statt, z.B. bei Raupe und Schmetterling - Frauen in der Lebensmitte e.V. und im FrauenComputerZentrumBerlin. Bitte setzt euch direkt mit den jeweiligen Veranstalterinnen in Verbindung, denn häufig finden auch jetzt noch Ersatzveranstaltungen online bzw. per Live-Stream statt. Fortbildungen, Seminare und Workshops, Diskussionsveranstaltungen, Konferenzen und Vorträge, Orientierungskurse. Von Frauen für Frauen. In und um Berlin. Veranstaltungen bei ...




Raupe und Schmetterling - Frauen in der Lebensmitte e.V., im FrauenComputerZentrumBerlin, der Friedrich-Ebert-Stiftung, der Gründerinnenzentrale, Akelei - Berufswegplanung mit Frauen, das finanzkontor Kindler, Korth & Kolleginnen, der BEGINE, dem Bildungswerk Berlin der Heinrich-Böll-Stiftung e.V., von Frauenkreise, und dem Frauenzentrum Paula Panke....Liebe Leserinnen, die Veranstaltungen im AVIVA-Veranstaltungskalender sind chronologisch eingeordnet, bitte daher einfach zum gewünschten Datum scrollen.

Hier können übrigens auch Veranstaltungen inseriert werden. Dafür fällt für kommerzielle Veranstaltungen eine Bearbeitungspauschale an. Bei mehr als drei Einträgen pro Kalenderjahr gewähren wir Rabatte.
Außerdem möglich: ein Extra-Eintrag im AVIVA-Newsletter, oder eine Kombination. Nehmen Sie/nehmt per eMail Kontakt mit uns auf: event@aviva-berlin.de
Unser Veranstaltungskalender wird täglich aktualisiert - es lohnt sich also, öfter vorbeizuschauen.
Ihre/eure AVIVA-Berlinerinnen

zur Suche nach Terminen

Terminsuche: November 2020

  • Sa, 01. November 2020 von 10.00 – 16.00 Uhr
    Endlich Ordnung auf Ihrem Computer – In drei Klicks zur gesuchten Datei
    Sie suchen dringend ein wichtiges Dokument auf Ihrem Computer, aber Sie finden es nicht? Datensicherung ist ein Thema, dass Sie schon seit Monaten vor sich herschieben, aber dringend mal angehen sollten? Dann ist dieser Workshop mit einfachen und umsetzbaren Lösungen genau das Richtige für Sie.
    In diesem Workshop erarbeiten Sie Ihre persönliche Ablagestruktur, mit der Sie immer in wenigen Klicks Ihr Dokument finden können, lernen die einfachen Grundlagen eines ordentlichen Computers kennen und wissen, wie Sie Ihre Daten effektiv absichern können.
    Elisabeth Köller, Coachin für Büroorganisation
    Veranstaltungsort: Raupe und Schmetterling – Frauen in der Lebensmitte e.V.
    Pariser Straße 3
    10719 Berlin-Wilmersdorf
    Weitere Infos und das Programm finden Sie unter: www.raupeundschmetterling.de
    Telefon: 030-889 22 60, Email: mail@raupeundschmetterling.de

  • Dienstag, 03. bis 17. November 2020 von 15:30 – 19:00 Uhr
    Einfache Buchführung für Existenzgründerinnen
    Buchführung ist für viele Existenzgründerinnen ein Buch mit sieben Siegeln. Der Kurs vermittelt, einfach und verständlich, was Sie benötigen, um sich einen Überblick zu verschaffen und zugleich wie Sie den Anforderungen des Finanzamtes gerecht werden. Sie erfahren, wie Sie Ihre Belege optimal ablegen und sich damit eine individuelle Finanzordnung schaffen.
    Der Kurs bietet Ihnen die Grundlage Buchführung und Ablage, ob mit oder ohne Software, eigenständig zu handhaben. Der Kurs ist genau richtig für Sie, wenn Sie sich zu einer Gründung entschieden haben und kurz davor stehen oder bereits gegründet haben.
    Petra Neemann, Finanzfachwirtin und Betriebswirtin bAV(FH)
    Veranstaltungsort: Raupe und Schmetterling – Frauen in der Lebensmitte e.V.
    Pariser Straße 3
    10719 Berlin-Wilmersdorf
    Weitere Infos und das Programm finden Sie unter: www.raupeundschmetterling.de
    Telefon: 030-889 22 60, Email: mail@raupeundschmetterling.de

  • Donnerstag, 05. November 2020, 19:00 Uhr
    ONLINE-PANELDISKUSSION "Endstation Migration" – Wo verlaufen die Diskurslinien der Rassismusdebatte? Gespräch mit politischen Akteur:innen (Online-Veranstaltung, Sprache: Deutsch)
    In der online-Paneldiskussion "Endstation Migration – Wo verlaufen die Diskurslinien in der Rassismusdebatte?" geht es um die oft ungenauen Diskurse rund um Rassismus, die häufig und insbesondere in der medial relevanten und dominanten Auseinandersetzung in der Migrationsthematik und Integrationsthematik enden oder stecken bleiben. Kann Rassismus im Kontext von Migration und Integration verhandelt werden und wenn ja, wie?
    Dr. Natasha A. Kelly diskutiert mit Dr. Karamba Diaby, MdB (SPD), Dr. Pierette Herzberger-Fofana, MdE (Bündnis 90/ Die Grünen), Dr. Sylvie Nantcha, Stadträtin in Freiburg (CDU) (angefragt) & Raphael Hillebrand, Breaker und Choreograph (Die Urbane. Eine HipHop Partei).
    Anmeldung bitte per e-mail.
    Veranstaltungsort: Frauenkreise
    Choriner Str. 10
    10119 Berlin-Mitte
    Telefon: 030 - 280 61 85, Email: drakos@frauenkreise-berlin.de
    www.frauenkreise-berlin.de
    www.facebook.com/frauenkreise

  • Sa/ So, 07./ 08. November 2020 von 10:00 – 17:00 Uhr und 10:00 – 14:00 Uhr
    Umbruchsituationen souverän bewältigen
    Umbrüche in beruflichen Werdegängen sind heute zum Normalfall geworden. Allerdings erfolgen sie oftmals unfreiwillig und bringen so Unsicherheiten und Irritationen mit sich. Gleichzeitig wachsen aus diesen besonderen Lebenssituationen neue Chancen. Eine zentrale Lebensanforderung besteht darin, sich immer wieder zu orientieren und die private Lebensplanung und Berufsbiographie flexibel miteinander abzustimmen.
    Heike Theresia Sohna, zertifizierte Laufbahnberaterin nach ZML, systemischer Coach, interkulturelle Trainerin
    Veranstaltungsort: Raupe und Schmetterling – Frauen in der Lebensmitte e.V.
    Pariser Straße 3
    10719 Berlin-Wilmersdorf
    Weitere Infos und das Programm finden Sie unter: www.raupeundschmetterling.de
    Telefon: 030-889 22 60, Email: mail@raupeundschmetterling.de

  • Dienstag, 10. November 2020 von 16:30 – 19:30 Uhr
    Mehr Sicherheit im Netz – Online-Vortrag
    Anleitung zum digitalen Selbstschutz. Wir sind längst mitten drin im "digitalen Wandel". Die derzeitige Krise hat vieles beschleunigt, aber auch deutlich gemacht, dass es Fragen und Probleme gibt, um die wir uns kümmern müssen.
    Immer mehr Institutionen und Firmen stellen Apps und Portale ins Netz. Treffen und Seminare finden online statt. Bahntickets und Flüge werden online gebucht. Online-Banking und digitales Bezahlen werden immer selbstverständlicher.
    Die Veranstaltung wird online stattfinden, d.h. Sie benötigen zur Teilnahme einen Internetzugang (Laptop, PC oder Smartphone). Sie erhalten rechtzeitig vor der Veranstaltung die Zugangsdaten sowie ein Skript.
    Gudrun Pannier, IT-Dozentin, Geschäftsführerin von Pannier-Schulungen GbR
    Veranstaltungsort: Raupe und Schmetterling – Frauen in der Lebensmitte e.V.
    Pariser Straße 3
    10719 Berlin-Wilmersdorf
    Weitere Infos und das Programm finden Sie unter: www.raupeundschmetterling.de
    Telefon: 030-889 22 60, Email: mail@raupeundschmetterling.de

  • Donnerstag, 12. November 2020 von 15:00 – 17:30 Uhr
    Gemeinsam den Papierwust bewältigen – Selbstständigkeit und ergänzende Leistungen vom JobCenter
    Einmal im Monat haben selbstständig und freiberuflich Tätige, die ergänzende Leistungen vom JobCenter erhalten, die Möglichkeit, sich bei der Erstellung der vorläufigen bzw. abschließenden Angaben für die vom JobCenter geforderte Einkommenserklärung Selbstständiger (EKS) unterstützen zu lassen.
    Sie sind eingeladen, Ihre Fragen zu stellen, egal an welchem Punkt der EKS Sie sind – vorläufig und abschließend oder einfach zur Information. Jede Selbständige bereichert diesen Workshop mit ihren Fragen oder ihrem Erfahrungswissen. Stellen Sie Ihre Fragen und teilen Sie Ihr Wissen.
    Andrea Hartung, Dipl.-Pädagogin, Sozialberaterin
    Veranstaltungsort: Raupe und Schmetterling – Frauen in der Lebensmitte e.V.
    Pariser Straße 3
    10719 Berlin-Wilmersdorf
    Weitere Infos und das Programm finden Sie unter: www.raupeundschmetterling.de
    Telefon: 030-889 22 60, Email: mail@raupeundschmetterling.de

  • Fr/ Sa, 13./ 14. November 2020 von 16:00 – 19:00 Uhr und 10:00 – 17:00 Uhr
    Ich.Brauche.Marketing! SOFORT!
    Effektives Marketing für gute und schlechte Zeiten
    Gerade in Krisenzeiten müssen sich viele Gründer*innen mit einer ganz neuen Situation auseinandersetzen. Die eigene Marketingstrategie muss überdacht und angepasst werden und das sofort! Krisenzeiten erfordern oft andere Marketingstrategien, um effektiv reagieren zu können. Zudem kommen neue Ansprechpartner*innen hinzu, wenn Finanzhilfen beantragt werden müssen – Banken und Behörden. Last, but not least darf die Kommunikation mit Stamm- und Neukund*innen nicht ins Abseits geraten.
    Alexandra Barone, Marketing-Beraterin, Journalistin
    Veranstaltungsort: Raupe und Schmetterling – Frauen in der Lebensmitte e.V.
    Pariser Straße 3
    10719 Berlin-Wilmersdorf
    Weitere Infos und das Programm finden Sie unter: www.raupeundschmetterling.de
    Telefon: 030-889 22 60, Email: mail@raupeundschmetterling.de

  • Mittwoch, 25. November 2020 von 10.00 – 13.00 Uhr
    Fördermöglichkeiten und Argumentationshilfen in beruflichen Umbruchsituationen
    Sie sind arbeitslos oder Berufsrückkehrerin und denken darüber nach, sich beruflich zu verändern? Oder Sie ziehen Ihre Berufswahl in Zweifel, möchten sich umorientieren und vielleicht einen neuen Beruf erlernen?
    In dieser Veranstaltung geht es um rechtliche Rahmenbedingungen, finanzielle Hilfen sowie Hinweise für gelungene Strategien und Argumente – unabhängig vom Leistungsbezug.
    Unterstützungsangebote und Förderung beruflicher Weiterbildung, Ausbildung und Umschulung durch Arbeitsagenturen, JobCenter und andere
    Tipps und Regeln für eine konstruktive Zusammenarbeit und erfolgreiche Antragstellung
    Finanzielle Hilfen bei Existenzgründung und in Form von Lohnkostenzuschüssen
    Karin Trees, Dipl.-Psychologin, Weiterbildungsberaterin
    Veranstaltungsort: Raupe und Schmetterling – Frauen in der Lebensmitte e.V.
    Pariser Straße 3
    10719 Berlin-Wilmersdorf
    Weitere Infos und das Programm finden Sie unter: www.raupeundschmetterling.de
    Telefon: 030-889 22 60, Email: mail@raupeundschmetterling.de

  • Sa/ So, 28./29. November 2020 von 10:00 – 17:00 Uhr und 10:00 – 14:00 Uhr
    Ihre Potenziale entdecken – beruflich Profil gewinnen
    Persönlichkeit spielt heutzutage bei Bewerbungen eine sehr wichtige Rolle und wird häufig genauso hoch bewertet wie formale Abschlüsse und fachliches Können.
    Eine entscheidende Grundlage für die berufliche Laufbahnplanung und für eine selbstbewusste Präsentation, ist die eigene Wertschätzung der persönlichen Kompetenzen und erworbenen Fähigkeiten.
    Richten Sie den Blick nach innen, um sich neue Wege zu erschließen.
    Heike Theresia Sohna, zertifizierte Laufbahnberaterin nach ZML, systemischer Coach, interkulturelle Trainerin
    Veranstaltungsort: Raupe und Schmetterling – Frauen in der Lebensmitte e.V.
    Pariser Straße 3
    10719 Berlin-Wilmersdorf
    Weitere Infos und das Programm finden Sie unter: www.raupeundschmetterling.de
    Telefon: 030-889 22 60, Email: mail@raupeundschmetterling.de

  • Start: 30. November 2020
    FCZB-Weiterbildung: Fit für den Job – Office für Fortgeschrittene (für erwerbslose Frauen, Hochschulabsolventinnen und Quereinsteigerinnen)
    Sie suchen einen neuen Job in den Bereichen Büro, Organisation oder Assistenz? Nach dieser Fortbildung bearbeiten Sie effektiv umfangreiche Textdokumente mit MS Word und können in Excel erweiterte Berechnungen und Auswertungen vornehmen. Sie bearbeiten und aktualisieren vorhandene Webseiten und haben wichtige Kenntnisse über die neue Datenschutzgrundverordnung.
    Lernform: Blended Learning (Kombination Präsenz- und Online-Lernen)
    Finanzierung: Bildungsgutschein oder Selbstzahlerin. Gefördert von der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Abteilung Frauen und Gleichstellung.
    Veranstaltungsort: Online bzw. FrauenComputerZentrumBerlin e.V. (FCZB)
    Cuvrystr. 1
    10997 Berlin-Kreuzberg
    Anmeldung/Beratung telefonisch oder per E-Mail
    Mehr Infos unter: www.fczb.de
    Telefon: 030 - 61 79 70-0, Email: info@fczb.de

    Suche nach Datum:
    September
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    12345 6
    7 8 9 10 11 1213
    14 151617181920
    2122 23 24 252627
    282930
    Heute: 23.09.2020 Morgen: 24.09.2020

      Januar  Februar  März  April  Mai  Juni  Juli  August  September  Oktober  November  Dezember


    Veranstaltungen in Berlin > Women + Work

    Beitrag vom 23.09.2020

    AVIVA-Redaktion 






  • AVIVA-News bestellen
      AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter



    Berliner Frauenpreis 2021 ausgeschrieben

    . . . . PR . . . .

    Überschrift
    Nominieren Sie eine engagierte Frau für den Berliner Frauenpreis 2020! Vorschläge können bis zum 09. Oktober 2020 eingereicht werden.
    Infos unter: www.berlin.de

    Wir leben in Wohnungen mit Vergangenheit

    Berliner Frauenpreis 2020 an Yvonne Büdenhölzer
















    Kooperationen

    GEDOK-Berlin
    Interkulturelles Frauenzentrum S.U.S.I.
    FcF Institut
    Paula Panke
    FCZB
    Bildungswerk Boell
    gründerinnenzentrale
    Begine
    Raupe und Schmetterling
    Frauenkreise