Politisches - im Dezember 2019 und Januar 2020 - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
AVIVA-Berlin .
.
P
R
.
.

Gründerinnenzentrale Finanzkontor Weiberwirtschaft
AVIVA-Berlin > Veranstaltungen in Berlin > Politisches AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Jüdisches Leben
   Lesungen
   Exhibitions
   on stage
   Politisches
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   Gewinnspiele
   Frauennetze
   E-cards
   About us
 


Happy New Year 5780 - Schana tova u-metuka!

AVIVA wishes you a sweet, peaceful and happy Rosh HaShana!
AVIVA wünscht ein süßes, glückliches, gesundes und friedliches Neues Jahr 5780!



Happy Birthday AVIVA




AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2019







 
 



AVIVA-BERLIN.de im Dezember 2019 - Beitrag vom 07.12.2019


Politisches - im Dezember 2019 und Januar 2020
AVIVA-Redaktion

In diesem AVIVA-Berlin-Veranstaltungskalender finden Sie einen Überblick über Tagungen, Fortbildungen, Kundgebungen, Workshops, Netzwerktreffen, Filmvorführungen, Ausstellungen oder Theaterstücke



Liebe LeserInnen, diese Seite wird regelmäßig aktualisiert, es lohnt sich also, öfter vorbeizuschauen! Zur Info - Sie finden die Termine chronologisch nach dem Beginndatum geordnet, bitte scrollen Sie sich daher am besten immer durch diesen Kalender, um zu einem bestimmten Datum zu gelangen.
Ihre AVIVA-Berlinerinnen


  • Donnerstag, 12. Dezember 2019, 18.30 Uhr
    Jeden 2. Donnerstag im Monat

    Feminismus wagen!
    Feministische Partei Die Frauen - Offener Stammtisch
    Veranstaltungsort: BEGiNE - Treffpunkt und Kultur für Frauen e.V.
    exklusiv für Frauen
    Potsdamer Str. 139
    10783 Berlin-Schöneberg
    U2 Bülowstr., U1 Kurfürstenstr., U7 Kleistpark, Bus M48, M85, 187, M19 Haltestelle: U Bülowstr.
    Telefon: 030 / 215 14 14, Email: kultur@begine.de
    www.begine.de

  • Donnerstag, 12. Dezember 2019, 19.00 Uhr
    "Let´s talk about gender!"
    Vortrag und Diskussion mit Anne Ehrlich, LAZ reloadedxx

    ´Gender´ aus radikalfeministischer Perspektive
    Die Begriffe "Gender" und "Geschlecht" werden häufig synonym verwendet – aber bedeuten sie auch das gleiche? Was meint eigentlich die Aussage "Gender ist ein soziales Konstrukt"? Wem nützt es tatsächlich, wenn wir im feministischen Diskurs nicht mehr über geschlechterbasierte Unterdrückungsmechanismen sprechen?
    Eine Veranstaltung von LAZ reloadedxx
    Eintritt frei, Spenden willkommen
    Veranstaltungsort: BEGiNE
    Treffpunkt und Kultur für Frauen e.V.
    exklusiv für Frauen
    Potsdamer Str. 139
    10783 Berlin-Schöneberg
    U2 Bülowstr., U1 Kurfürstenstr., U7 Kleistpark, Bus M48, M85, 187, M19 Haltestelle: U Bülowstr.
    Telefon: 030 / 215 14 14, Email: kultur@begine.de
    www.begine.de

  • Donnerstag, 12. Dezember 2019, 19.00 Uhr, Donnerstag, 19. Dezember 2019, 19.00 Uhr
    Lesbennetzwerk in Schöneberg
    Offener Stammtisch
    Jeden Do
    Veranstaltungsort: BEGiNE - Treffpunkt und Kultur für Frauen e.V.
    exklusiv für Frauen
    Potsdamer Str. 139
    10783 Berlin-Schöneberg
    U2 Bülowstr., U1 Kurfürstenstr., U7 Kleistpark, Bus M48, M85, 187, M19 Haltestelle: U Bülowstr.
    Telefon: 030 / 215 14 14, Email: kultur@begine.de
    www.begine.de

  • Dienstag, 17. Dezember 2019, 19.00 Uhr
    jeden 3. Di im Monat

    Netzwerk "Lesben gegen Rechts"
    Theoriegruppe "Neue Rechte"

    Auf dem Lesbenfrühlingstreffen 2018 in Göttingen gegründet versteht sich das Netzwerk als Teil der Lesben-Bewegung und als Teil der Bewegung gegen die Rechtsentwicklung in Europa. Bei Interesse melde Dich per E-Mail mit Vorname und Wohnort an.
    Veranstaltungsort: BEGiNE- Treffpunkt und Kultur für Frauen e.V.
    exklusiv für Frauen
    Potsdamer Str. 139
    10783 Berlin-Schöneberg
    U2 Bülowstr., U1 Kurfürstenstr., U7 Kleistpark, Bus M48, M85, 187, M19 Haltestelle: U Bülowstr.
    Telefon: 030 / 215 14 14, Email: lesben-gegen-rechts@web.de
    www.begine.de

  • Donnerstag, 09. Januar 2020, 18.30 Uhr
    Jeden 2. Do im Monat

    Feminismus wagen!
    Feministische Partei Die Frauen - Offener Stammtisch
    Veranstaltungsort: BEGiNE e.V.-Treffpunkt und Kultur für Frauen e.V.
    Potsdamerstr. 139
    10783 Berlin-Schöneberg
    U2 Bülowstr., U1 Kurfürstenstr., U7 Kleistpark, Bus M48, M85, 187, M19 Haltestelle: U Bülowstr.
    www.begine.de

  • Donnerstag, 09. Januar 2020, 19.00 Uhr, Donnerstag, 16. Januar 2020, 19.00 Uhr, Donnerstag, 23. Januar 2020, 19.00 Uhr, Donnerstag, 30. Januar 2020, 19.00 Uhr
    Jeden Do

    Lesbennetzwerk in Schöneberg
    Offener Stammtisch
    Veranstaltungsort: BEGiNE - Treffpunkt und Kultur für Frauen e.V.
    exklusiv für Frauen
    Potsdamer Str. 139
    10783 Berlin-Schöneberg
    U2 Bülowstr., U1 Kurfürstenstr., U7 Kleistpark, Bus M48, M85, 187, M19 Haltestelle: U Bülowstr.
    Telefon: 030 / 215 14 14, Email: kultur@begine.de
    www.begine.de

  • Montag, 27. Januar 2020, 19.00 Uhr
    Jeden 4. Mo im Monat

    Politischer Philosophiestammtisch
    ´Freiheit ist keine Metapher´
    Gedankenaustausch gegen antiemanzipatorische Entwicklungen.
    Infos per eMail oder telefonisch
    Veranstaltungsort: BEGiNE - Treffpunkt und Kultur für Frauen e.V.
    exklusiv für Frauen
    Potsdamer Str. 139
    10783 Berlin-Schöneberg
    U2 Bülowstr., U1 Kurfürstenstr., U7 Kleistpark, Bus M48, M85, 187, M19 Haltestelle: U Bülowstr.
    Telefon: 030 / 215 14 14, Email: andrea.1963@email.de
    www.begine.de

  • Freitag, 31. Januar 2020, 19.30 Uhr
    LAZ Reloadedxx - Film: BORN IN FLAMES von Lizzie Borden
    "Born in Flames" spielt in der Zukunft - zehn Jahre nach einer sozialdemokratischen kulturellen ´Revolution´ in Amerika (1977 - 1982). Der Film ist im traditionellen Sinne weder Science Fiction noch bemüht er sich, eine futuristische Welt zu entwerfen. Er betrifft die Gegenwart ebenso wie die Zukunft und stellt damit die Frage, ob die Unterdrückung der Frauen jemals in einem irgendwie gearteten sozialen System ein Ende finden wird.
    Die Filmhandlung setzt zu einem Zeitpunkt der Ernüchterung ein, als politische Ideale pragmatischen Realitäten geopfert werden. Die sozialdemokratische Partei, die von Frauen unterstützt wurde, hat ihre Versprechen nicht eingelöst und so die Hoffnungen auf eine gleichberechtigte Gesellschaft zerschlagen.
    Die Frauen im Film sind durch relativen ´Fortschritt´ nicht zufriedenzustellen, solange die Gesellschaft Vergewaltigung, Prostitution, sexistische Einschüchterung geschehen lässt, Homosexualität noch unter Strafe steht und ´Frauenfragen´ als zweitrangige Probleme gelten."
    Uraufführung des Films: 20. Februar 1983 in Anwesenheit der Regisseurin und Filmemacherin im 13. Internationalen Forum des Jungen Films der 33. Internationalen Filmfestspiele Berlin (Berlinale)
    Darstellerinnen: Honey, Jeanne Satterfield, Adele Bertei, Becky Johnston, Pat Murphy, Kathy Bigelow, Flo Kennedy u.a.
    Produktionszeitraum 1977 – 1982. Regie, Buch, Schnitt: Lizzie Borden, ursprüngliches Filmformat: 16 mm, Farbe, Länge: 90 Minuten
    Veranstaltungsort: BEGiNE - Treffpunkt und Kultur für Frauen e.V.
    exklusiv für Frauen
    Potsdamer Str. 139
    10783 Berlin-Schöneberg
    U2 Bülowstr., U1 Kurfürstenstr., U7 Kleistpark, Bus M48, M85, 187, M19 Haltestelle: U Bülowstr.
    Telefon: 030 / 215 14 14, www.begine.de
    www.laz-reloaded.de

    Fortlaufend:

    Suche nach Datum:
    Dezember
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1
    2 3 4 5 6 78
    910 11 12 13 1415
    16 17 18 19 202122
    2324252627 2829
    3031
    Heute: 07.12.2019 Morgen: 08.12.2019

      Januar  Februar  März  April  Mai  Juni  Juli  August  September  Oktober  November  Dezember

    folgendes Jahr      



  • Veranstaltungen in Berlin > Politisches Beitrag vom 07.12.2019 AVIVA-Redaktion 





      © AVIVA-Berlin 2019 
    zum Seitenanfang   suche   sitemap   impressum   datenschutz   home   Seite weiterempfehlenSeite drucken