Kunst + Kultur, Kino, Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de





 

AVIVA - Literatur live.
AVIVA-Literatur-veranstaltungen im Rahmen des BEGINE-Literaturcafés


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2020




AVIVA-Berlin.de im September 2020:

Unsere aktuellen Top - Themen:

Kunst + Kultur:

FRAGEN SIE DR. RUTH. Kinostart am 27. August 2020
Der Dokumentarfilm über Ruth "Grandma Freud" erzählt die Erfolgsgeschichte der Dr. Ruth K. Westheimer, die im prüden Amerika in den 1980er Jahren mit ihrer Show "Sexually Speaking" als "Dr. Ruth" im US-Radio und –Fernsehen bekannt wurde. Bis heute gilt die Soziologin (Autorin und Filmproduzentin!) als die beliebteste Sextherapeutin der Welt. Das bewegende Biopic erzählt aber auch die Geschichte der Holocaust-Überlebenden Karola Ruth Siegel, die das Trauma um den Verlust ihrer Familie bis heute mit sich trägt.

mehr...



  Archiv Kunst + Kultur - Seiten anzeigen


AVIVA-News bestellen
  AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter



Unda Hörner - Scharfsichtige Frauen. Fotografinnen in Paris

. . . . PR . . . .

Unda Hörner - Scharfsichtige Frauen. Fotografinnen in Paris
Biografische Porträts der Fotokünstlerinnen, Porträtfotografinnen und Fotoreporterinnen Marianne Breslauer, Gisèle Freund, Dora Maar und Lee Miller im Paris der 1920er und 1930er Jahre.
Mehr Informationen zum Buch und Bestellung unter: www.ebersbach-simon.de

Sunburned. Ab 2. Juli 2020 im Kino!

. . . . PR . . . .

Sunburned
Claire verbringt die Ferien in Andalusien. Am Strand lernt sie den senegalesischen Strandverkäufer Amram kennen. Sie möchte ihm helfen, doch macht dadurch unabsichtlich seine verzweifelte Situation noch aussichtsloser.
Der Trailer und mehr zum Film: www.camino-film.com/
filme/sunburned
und www.facebook.com/caminofilm

Iris Schürmann-Mock – Frauen sind komisch. Kabarettistinnen in Porträt

. . . . PR . . . .

Iris Schürmann-Mock - Frauen sind komisch
Liesl Karlstadt, Valeska Gert, Maren Kroymann, Carolin Kebekus ... In zehn ausführlichen und fünfzig kurzen Porträts stellt die Journalistin und Autorin die Königinnen der Kleinkunst vor. Ihre Disziplinen: Comedy, Poetry Slam, Tanz, Pantomime, Chanson, Rap.
Mehr Informationen zum Buch und Bestellung unter: www.aviva-verlag.de

Martina Bitunjac - Lea Deutsch. Ein Kind des Schauspiels, der Musik und des Tanzes

. . . . PR . . . .

Lea Deutsch
Sie galt als das Zagreber Wunderkind der 1930er: Als hochtalentierte jüdisch-kroatische Schauspielerin, Sängerin und Tänzerin hielt sie eine ganze Kulturwelt in Atem. 1943 wurde die 16jährige von den Nazis ermordet.
Mehr zum Buch und bestellen unter: www.hentrichhentrich.de


Kooperationen

GEDOK-Berlin
RuT - Rad und Tat e.V.
Begine