Dokumentation über den Ausnahmekünstler CECIL BEATON ab 22.11.2018 auf DVD und Blu-ray. Verlosung - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
AVIVA-Berlin Gewinnspiele >
19.04.2019

Dokumentation über den Ausnahmekünstler CECIL BEATON ab 22.11.2018 auf DVD und Blu-ray. Verlosung
AVIVA-Redaktion

Regisseurin Lisa Immordino Vreeland, zuletzt erfolgreich mit ihrem Dokumentarfilm "Peggy Guggenheim", komponiert aus exklusiven Filmausschnitten, und teilweise unveröffentlichten Fotografien, Zeichnungen, Briefen und ZeitzeugInnenberichten ein intimes Porträt über einen der faszinierendsten Künstler des letzten Jahrhunderts. AVIVA verlost 2 DVDs



Für außergewöhnliche Persönlichkeiten hat Regisseurin Lisa Immordino Vreeland ein besonderes Auge. Während die Filmemacherin ihren letzten Dokumentarfilm "PEGGY GUGGENHEIM. Ein Leben für die Kunst" der Ausnahmekünstlerin Peggy Guggenheim widmete, wirft sie in LOVE, CECIL einen intimen Blick auf das Multitalent Sir Cecil Beaton – und damit auf einen der brillantesten Künstler des 20. Jahrhunderts.

Als Fotograf lichtete der begnadete Fotograf u.a. Audrey Hepburn und Marilyn Monroe ab. Greta Garbo gehörte zu seinen engsten Vertrauten. Für sein Szenenbild in MY FAIR LADY wurde Beaton mit dem Oscar® ausgezeichnet. Vom britischen Königshaus wurde er geadelt und sein kreatives Schaffen prägte Generationen.

CECIL BEATON

Faszinierender Dandy und Jahrhundertfotograf: Cecil Beaton (1904 – 1980) ist eine der schillerndsten Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts, der seiner Zeit weit voraus war. Ob als Fotograf für die VOGUE oder den britischen Hof, Kostümdesigner oder Innenarchitekt: der Brite Beaton war ein absolutes Multitalent und faszinierte diesseits und jenseits des Atlantiks die oberen Zehntausend. Er kleidete Audrey Hepburn ein, porträtierte Marilyn Monroe, Greta Garbo gehörte mit zu seinem engsten Umfeld …

Beaton wurde übrigens Hoffotograf der Windsors, dokumentierte die Krönung von Queen Elizabeth II, nachdem ihn die Vogue 1938 wegen antisemitischer Skizzen gefeuert hatte…diese Tatsache ist den wenigsten bekannt.

STUDIOCANAL veröffentlicht die Dokumentation LOVE, CECIL über CECIL BEATON am 22. November 2018 als DVD und Blu-ray sowie digital, im EST ab dem 15. November.

Als Bonusmaterial werden DVD und Blu-ray diverse Interviews seiner WegbegleiterInnen, darunter u.a. Hilary Roberts, Manolo Blahnik und David Hockney, enthalten.

LOVE, CECIL
USA, 2017
Regie: Lisa Immordino Vreeland, mit: Cecil Beaton, Hamish Bowles, Leslie Caron u.v.m. sowie Rupert Everett als Sprecher
Kamera: Shane Sigler
Produktion: Lisa Immordino Vreeland
Lauflänge ca. 99 min.
FSK 6

DVD
Laufzeit: ca. 95 Min. + Bonus
Enthält: Hauptfilm und Bonusmaterial
Bild: 1,78:1 (anamorph)
Sprachen: Englisch (5.1 DD). Untertitel: Deutsch
Verpackung: DVD Einzel
Best.-Nr.: 506579
EAN: 4006680089560

Blu-ray
Laufzeit: ca. 99 Min. + Bonus
Enthält: Hauptfilm und Bonusmaterial
Bild: 1,78:1 (1080/24p Full HD)
Sprachen: Englisch (5.1 DTS-HD MA), Untertitel: Deutsch
Verpackung: BD Einzel
Best.-Nr.: 506580
EAN: 4006680089577

Verleih: STUDIOCANAL Home Entertainment

Extras:

Interviews mit Hilary Roberts, David Hockney, Geoffrey Sawyer, Hamish Bowles, Susanna Brown und Manolo Blahnik, Trailer, Wendecover

Offizielle Filmseiten und weitere Materialien zu LOVE, CECIL:

www.arthaus.de/love_cecil-blu-ray


AVIVA-Berlin verlost 2 DVDs. Senden Sie uns dazu eine Beschreibung des Schwarz-Weiß-Fotos von Cecil Beaton auf www.arthaus.de/love_cecil-blu-ray bis zum 10.01.2019 per Email an folgende Adresse: info@aviva-berlin.de


Hinweis zum Datenschutz:
Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie unserer Datenschutzerklärung
Durch die Teilnahme an diesem Gewinnspiel und im Falle eines Gewinns stimmen Sie der Übertragung Ihrer Daten (Name, Anschrift und E-Mail-Adresse) zu.
Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung bzw. unsere vorherige Anfrage nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.