12. Victress Awards Gala am 8. Mai 2017 in Berlin
AVIVA-Berlin .
.
P
R
.
.

Weiberwirtschaft Gründerinnenzentrale Finanzkontor_Banner
AVIVA-Berlin > Women + Work > WorldWideWomen
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Infos
   WorldWideWomen
   Wettbewerbe
   Lokale Geschichte_n
   Schalom Aleikum
   Veranstaltungen in Berlin
   Public Affairs
   Kultur
   Juedisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Juni 2017 - Beitrag vom 19.04.2017

12. Victress Awards Gala am 8. Mai 2017 in Berlin
AVIVA-Redaktion

Excellence Knows No Gender. Zum zwölften Mal werden die Victress Awards an herausragende Frauen verliehen. Die Jury ehrt Leading Ladies, Unternehmerinnen und Gründerinnen aus den unterschiedlichsten Branchen, die mit ihren Geschäftsideen, ihrer Karriere oder ihrem gesellschaftlichen Engagement als Vorbilder überzeugen. Wie immer gibt es auch wieder eine prominente "Victress of the Year".



Auf der festlichen Gala erwartet die Initiatorin Sonja Fusati im Konzertsaal der Universität der Künste ca. 1.000 Gäste, darunter viel Prominenz aus Wirtschaft, Politik, Medien und Gesellschaft.

Sonja Fusati zur Mission der Victress Awards: "Wir feiern herausragende Frauen mit Hirn und Herz. Die spannenden Erfolgsgeschichten und Visionen dieser Vorbilder zeigen die Vielfalt der Möglichkeiten, die uns heute offenstehen. Sie sollen vor allem andere Frauen dazu inspirieren, ihren ganz eigenen Erfolgsweg zu finden."

Zu den bisherigen Preisträgerinnen zählen Nena, Uschi Glas, Veronica Ferres, Regine Sixt, Andrea Sawatzki, rbb-Intendantin a.D. Dagmar Reim, IBM-Chefin Martina Koederitz sowie die Gründerinnen Claudia Helming (DaWanda) und Lea-Sophie Cramer (Amorelie)
.
Wie in den vergangenen Jahren ist die 20-köpfige Jury wieder hochkarätig besetzt: u. a. mit Ruth Moschner, Alexander Mazza, Ralph Morgenstern, Annabelle Mandeng, Prof. Jo Groebel, Annett Möller, der BSR-Vorstandsvorsitzenden Dr. Tanja Wielgoß und Lingua-World-Geschäftsführerin Nelly Kostadinova sowie Fox-and-Sheep-Chefin Verena Pausder.

Die Victress Initiative e.V. setzt sich seit 2005 unter dem Motto "Excellence Knows No Gender" für einen höheren Anteil von Frauen in Führungspositionen und die Modernisierung überholter Rollenbilder ein, um den Standort Deutschland auch in diesem Bereich zukunftsfähiger zu machen.

Victress Awards Gala 2017
Wann: 8. Mai 2017, 19:00 Uhr

Veranstaltungsort: Konzertsaal der UdK, Hardenbergstr. 33, 10623 Berlin

Weitere Informationen und Impressionen der letzten Jahre finden Sie unter:

www.victressawards.com

Weiterlesen auf AVIVA-Berlin:

11. Victress Awards Gala - VICTRESS feierte Deutschlands Vorzeigefrauen
Ein Abend der starken Frauen war die Verleihung des 11. Victress Awards in Berlin. Über 800 Frauen und ein paar Männer aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft erschienen festlich im neu eröffneten Hotel Titanic Chaussee Berlin. Viele prominente Berlinerinnen wie Sigrid Nikutta, BVG Vorständin, Stefanie Salata, Chefin der Berliner Bank, Dr. Tanja Wielgoß, BSR Vorständin, folgten der Einladung.


Women + Work > WorldWideWomen Beitrag vom 19.04.2017 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken