Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de, Women + Work, Schalom Aleikum
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Gr├╝nderinnenzentrale Finanzkontor_Banner Weiberwirtschaft
Aviva-Berlin > Women + Work > Schalom Aleikum
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Infos
   WorldWideWomen
   Wettbewerbe
   Lokale Geschichte_n
   Schalom Aleikum
   Veranstaltungen in Berlin
   Public Affairs
   Kultur
   J├╝disches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild f├╝r das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in gr├Â├čerer Schrift!

TIPP: ├╝ber den Zur├╝ck-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 

AVIVA-Berlin.de im Oktober 2017:

Unsere aktuellen Top - Themen:



 


Hallo?! Eine J├╝din, eine Muslimin, ist da Struktur? Sandra Kreisler und Idil Baydar
Ein Gespr├Ąch ├╝ber Politik, Religion, Shakshuka und Schulsysteme, frei nach dem Motto "Deutschland redet" zwischen der Schauspielerin und Kabarettistin Idil Baydar und der Regisseurin, Autorin und ...

mehr...



 


Wenn unsere Generation mehr an Frieden und Musik glaubt, wird es eine bessere Zukunft geben
Die 13-j├Ąhrige Paria ist Sch├╝lerin in Berlin-Sch├Âneberg und Tochter persischer Eltern. F├╝r "Schalom Aleikum" steht sie im Dialog mit M.I., einem 17-j├Ąhrigen j├╝dischen M├Ądchen aus Kreuzberg.

mehr...



 


Yasmin Kassar - In der UÔÇôBahn mit Lea Feynberg auf dem Scho├č
"Zuuuur├╝ckbleiben bitte." Die dumpfe Stimme des U-Bahnsprechers und das laute Ger├Ąusch der Warnsignale vertreiben abrupt meine Tr├Ąume und katapultieren mich zur├╝ck in die Realit├Ąt: Auf einem Sitz..

mehr...



 


Die Br├╝cke - ein Dialog aus zwei Worten aus zwei Religionen
Mara und Yola, beide 19, zwei junge Frauen aus Berlin, wurden durch das Projekt Schalom-Aleikum freundschaftlich zusammengebracht. Von Politik zur Kunst.

mehr...



 


Lea Feynberg. Es war quasi ein Blind Date. Wir wurden so etwas wie verkuppelt.
Zwei Frauen. Beide jung. Beide arbeiten mit Jugendlichen, die nicht immer einfach sind. Beide in sozialen Brennpunkten. Die eine Muslima, die andere J├╝din. Yasmin hat Arabisch in der Uni ...

mehr...



 


Heritages Exchange: ExDress
Wir, zwei Berlinerinnen, Adi Liraz und Sanija Kulenovic, verweben unsere kulturellen Hintergr├╝nde durch interaktive Performances und Interventionen in symbolische, j├╝disch-muslimische Geflechte

mehr...



 


M.I. auf der Suche nach der L├Âsung f├╝r den Frieden durch Musik
Die 17 j├Ąhrige Sch├╝lerin und S├Ąngerin M.I. aus Berlin-Kreuzberg ist Tochter einer j├╝dischen Mutter. F├╝r AVIVA steht sie im Dialog mit einer 13 J├Ąhrigen Muslimin. Was haben diese beiden M├Ądchen...

mehr...



 


Lea Feynberg - Sie und ich. Wir sind King
Die in Moskau geborene Autorin von "Ich werd sowieso Rapper. Erfahrungen einer gut gelaunten Lehrerin" unterrichtet in einer Sekundarschule und schreibt ├╝ber ihren Berufsalltag und ihre (j├╝dische)...

mehr...



alle Women + Work dieses Monats anzeigen

Archiv Women + Work anzeigen

MAUDIE. Kinostart: 26. Oktober 2017

. . . . PR . . . .

MAUDIE
Der Film der Regisseurin Aisling Walsh mit Sally Hawkins und Ethan Hawke erz├Ąhlt die Geschichte von Everett und Maud, die vom Leben nie beg├╝nstigt wurden. Durch ihre Liebe fanden sie zum Gl├╝ck und Maud Lewis erlebte ihren Durchbruch als Folk Art K├╝nstlerin. Ihre Gem├Ąlde h├Ąngen heute in Kunstsammlungen weltweit.
Mehr Infos zum Film und der Trailer unter:
www.maudie-derfilm.de und auf Facebook www.facebook.com/Maudie.Film


Special Offer der BIO COMPANY im Oktober 2017

. . . . PR . . . .

Special Offer der BIO COMPANY im Oktober 2017


DAS L├ľWENM├äDCHEN

. . . . PR . . . .

DAS L├ľWENM├äDCHEN
Basierend auf dem gleichnamigen Erfolgsroman des norwegischen Autors Erik Fosnes Hansen erz├Ąhlt DAS L├ľWENM├äDCHEN von dem au├čergew├Âhnlichen Leben der Eva Arctander, die aufgrund eines Gen-Defekts am ganzen K├Ârper behaart ist, was ihr das Aussehen einer jungen L├Âwin verleiht.
Kinostart: 14. September 2017
Mehr Infos zum Film und der Trailer unter:
dasloewenmaedchen-derfilm.de und auf Facebook www.facebook.com


DIE BESTE ALLER WELTEN, Kinostart 28. September 2017

. . . . PR . . . .

DIE BESTE ALLER WELTEN, Kinostart 28. September 2017
F├╝r den 7-j├Ąhrigen Adrian ist seine Mutter die Beste. Helga liebt ihren Sohn abg├Âttisch, erz├Ąhlt ihm Geschichten und ermutigt ihn zu tr├Ąumen. Doch sie lebt ein Leben zwischen F├╝rsorglichkeit und Drogenrausch. Ausgezeichnet mit dem Pr├Ądikat besonders wertvoll der Deutschen Film- und Medienbewertung.
Mehr zum Film und der Trailer unter: diebesteallerwelten.at und www.facebook.com/DBAWFilm


Berliner Frauenpreis 2017




Werbung & Kooperationen
  Raupe und Schmetterling  
  
  Interkulturelles Frauenzentrum S.U.S.I.  
  
  Flotte Lotte  
  
  Finanzkontor  
  
  FcF Institut  
  
  Hochschulkarrierezentrum f├╝r Frauen  
  
  Frauenkreise  
  



   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home